Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AVO Syncro Nicaragua Fogata - Toro Tubos
#1
   

AVO Syncro Nicaragua Fogata - Toro Tubos

Auf die Nicaragua-Linie von AVO bin ich bereits vor über einem Jahr aufmerksam geworden und habe sehr viel Gefallen daran gefunden. Da ich letztlich die Chance hatte, eine Toro in die Hände zu bekommen, musste ich zuschlagen. 

Was haben wir hier also? Toro, boxpressed und Nicaragua. Drei Faktoren die mich schon für diese Zigarre brennen lassen, ohne dass ich sie auch nur probiert habe. Optisch und haptisch bietet sich hier eine wirkliche Schönheit. Das Deckblatt ist seidig und nahezu makellos, diese Zigarre erschien mir aber relativ weich gerollt - das muss aber nichts heißen [Bild: https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.../1f642.png]:) 

Über den Abbrand gibt es nichts zu klagen, das Rauchvolumen ist so, wie ich es mag. Die Aromen sind feinwürzig und bieten die gesamte, für das Herunkftsland üblichen, Spannbreite. Pfeffer gibt es bestenfalls hintergründig, dafür haben wir Kaffee und Röstaromen, ein bisschen Schokolade, Nuss, Erde und Leder. Die Mischung macht es! Und sie macht diese Zigarre auch so großartig. 

Zugreifen, wenn ihr könnt! 
Ain't got no time for bad cigars

follow me on facebook
follow me on instagram
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste