Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Agingkisten konditionieren
#1
(08.12.2020, 15:32)marceldavid schrieb: und die Agingkisten sind bei 62% RLF konditioniert.

Wie machst du das? In meiner Kiste sind immer zwischen 66% und 67%, da die Kiste dicht ist (Zarges) und die Zigarren, wenn die vom Händler kommen, eben feuchter sind. Das ganze auch ohne Boveda. Selbst ein 320g 65% Boveda war zwar später dicker, hat aber wegen der Kistengrösse nur recht wenig gebracht.
Grüße 
Elmar 
[+] 1 Mitglied Gefällt Edmundo's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#2
Einfach mal zwei Tage offen stehen lassen. Wenn das nicht reicht, dann noch nen Tag, solange bis Du unten bist.
[+] 1 Mitglied Gefällt Don Mojito's Beitrag
Gefällt mir Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste