Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.

Hallo Gast, wenn Sie dies lesen, bedeutet dies, dass Sie nicht registriert sind. Klicken Sie hier , um sich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren. Sie werden alle Funktionen unseres Forums genießen.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.

Hallo Gast, wenn Sie dies lesen, bedeutet dies, dass Sie nicht registriert sind. Klicken Sie hier , um sich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren. Sie werden alle Funktionen unseres Forums genießen.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alec Bradley Coyol - Robusto
#1
Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können.   

Alex Bradley Coyol - Robusto 

Bei der Coyol handelt es sich um eine Zigarre, die ich zu Beginn eher weniger geraucht habe - irgendwie wollte der Funken seinerzeit nicht überspringen - mittlerweile ist sie doch zum Stammgast in meinem Humidor geworden. Das beweist, dass sich Geschmäcker mit der Zeit wandeln, und das ist ja auch gut so. 

Im Grunde handelt es sich hier um eine Zigarre im herkömmlichen Robusto-Format von 5x52 (übrigens für mich haargenau DAS Format, was eine Robusto haben sollte), bestehend aus Tabaken aus Honduras und Nicaragua, wobei die Coyol als Honduras-Zigarre gewertet wird. Handwerklich gibt es, wie bei AB bisher immer, nichts zu bemängeln. Dort weiß man eben, wie man Zigarren macht. Ich muss das immer wieder betonen: In all den Jahren, in denen ich nun der Zigarre zugeneigt bin, hatte ich noch keine Zigarre aus dem Hause Ab, die "verknallt" wäre. 

Ein Blick auf die Aromen: Die Coyol kommt mit einem relativ cremigem Rauch daher, auch das Rauchvolumen ist ganz ordentlich - jedenfalls weiß man, dass man eine Zigarre raucht, was ja nicht bei jedem Exemplar gegeben ist. Im Vordergrund stehen Noten aus Leder und Holz, immer wieder durchbrochen von einem Hauch Pfeffer. Die Kombination ist gefällig Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können. Bitte anmelden oder registrieren, um Links sehen zu können.alt="Augen" title="Augen" class="smilie smilie_36" />
Ain't got no time for bad cigars

follow me on facebook
follow me on instagram
[+] 3 Benutzer dankten F.A.M. für diesen Beitrag
Zitieren
#2
Mit AB stehe ich eigentlich auf Kriegsfuß….ich hatte mich 2014 durch die gesamte Palatte geraucht und war enttäuscht….der Großteil traf so gar nicht meinen Geschmack.

Die Coyol habe ich als Probe erhalten und ich zierte mich recht lange sie zu rauchen.

Aber das Laub muss ja mal weg….



Die Coyol startet recht mild, mit einer angenehmen fruchtigen Süße….recht cremig….nach dem ersten cm wird sie röstiger und dezent nussig…..recht linearer Verlauf….aber schmeckt mir ganz gut…vorallem empfinde ich die Süße der Coyol recht angenehm, im Vergleich zu den anderen Serien, die für mich immer eine unangenehm, künstliche Note (erinnerte mich an Kaugummi) aufwiesen.

Solide Zigarre…..lecker!
[+] 1 Benutzer dankte Nira für diesen Beitrag
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Alec Bradley Connecticut - Toro F.A.M. 0 181 07.04.2019, 16:42
Letzter Beitrag: F.A.M.
  Alec Bradley Black Market - Filthy Hooligan (Barber Pole) 2018 F.A.M. 0 291 21.03.2019, 19:17
Letzter Beitrag: F.A.M.
  Alec Bradley Spirit of Cuba HABANO - Torpedo F.A.M. 2 424 20.03.2019, 13:37
Letzter Beitrag: Gardist
  Alec Bradley Family Blend The Lineage - Churchill Gigante 770 F.A.M. 2 352 19.03.2019, 23:00
Letzter Beitrag: benjamin82
  Alec Bradley Spirit of Cuba NATURAL - Torpedo F.A.M. 0 297 06.03.2019, 23:06
Letzter Beitrag: F.A.M.
  Alec Bradley MAXX - FIXX (Double Robusto) F.A.M. 0 245 04.03.2019, 21:23
Letzter Beitrag: F.A.M.
  Alec Bradley Mundial - Punta Lanza No. 5 F.A.M. 0 248 25.02.2019, 22:19
Letzter Beitrag: F.A.M.
  Alec Bradley Medalist - Robusto F.A.M. 0 243 23.02.2019, 15:50
Letzter Beitrag: F.A.M.
  Alec Bradley Post Embargo - Robusto F.A.M. 0 224 03.02.2019, 18:37
Letzter Beitrag: F.A.M.



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste