Hallo Gast, wenn Sie dies lesen, bedeutet das, dass Sie nicht registriert sind. Klicken Sie hier , um sich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren. Sie können alle Funktionen unseres Forums nutzen.
Hallo Gast, wenn Sie dies lesen, bedeutet das, dass Sie nicht registriert sind. Klicken Sie hier , um sich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren. Sie können alle Funktionen unseres Forums nutzen.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[-]
Tags
spirit torpedo cuba alec habano of bradley

Alec Bradley Spirit of Cuba HABANO - Torpedo
#1
   

Alec Bradley Spirit of Cuba HABANO - Torpedo

Ihr kennt die Geschichte: Als ich die Gelegenheit hatte, zwei Kisten Spirit of Cuba zu einem Spottpreis zu bekommen (es gibt sie aufgrund der Sache mit dem Namen hier nicht), habe ich gleich zugeschlagen. 40 Euro die Kiste - also zwei Euro pro Zigarre - was konnte man dabei denn auf falsch machen? Vor einigen Tagen habe ich die eine Variante probiert, heute möchte ich mich dem Torpedo mit der anderen Deckblattvariante widmen: Habano. 

Es handelt sich wieder um einen Torpedo (6.125x52), dessen Einlage in großen Teilen aus Honduras stammt, weswegen man diese Zigarre auch dieser Region zuordnen sollte. Inhaltlich ist gemäß der Herstellerangaben nichts verändert worden, was aber nicht für das Deckblatt gilt. Und was soll ich sagen? Nicht umsonst wird dem Deckblatt der Großteil des Geschmackserlebnisses zugeschrieben. Dass diese Zuschreibung stimmt, kann man bei der Spirit of Cuba wunderbar beobachten. Was die Optik und Haptik angeht, ist es bei dieser Variante so wie bei der gesamten Linie: Das Deckblatt ist rau und sicher nicht perfekt, aber mit Blick auf den preis lässt sich das verschmerzen, der Ring gefällt mir immer mehr. 

Was den Abbrand angeht, hatte ich fast gedacht, die eine Spirit of Cuba NATURAL, die ich verköstigt hatte, war vielleicht ein echter Glücksfall, doch es zeigte sich, dass dem nicht so war: Auch hier ist der Abbrand gerade, fast nadelscharf, die Asche hält sich lange am Brandende. Diesmal hatte ich allerdings ein paar Probleme mit dem Zug, aber auch das kann ich bei dem Preis verschmerzen. 

Geschmacklich wird die HABANO als kräftiger beschrieben und dem kann ich zustimmen. Der Geschmack ist dominant, allgemein würde ich sie aber immer noch als milde Zigarre beschreiben. Dominant sind für mich Holz, Leder und Erde, der Rauch hat eine angenehme Cremigkeit, das Volumen ist aber eher dürftig. Dennoch: Mir gefällt diese Variante besser als die NATURAL. Es ist also amtlich: Ich bereue diese Kauf nicht.
Ain't got no time for bad cigars

follow me on facebook
follow me on instagram
[+] 1 Benutzer sagt Thank You to F.A.M. für diesen Beitrag
Zitieren
#2
Bei 40 €/Kiste kann man den Kauf ja auch nun wirklich nicht bereuen - die Zigarre klingt gut .

Habe nun länger nichts mehr aus Honduras geraucht, sollte ich mal wieder in Angriff nehmen
[+] 1 Benutzer sagt Thank You to Gardist für diesen Beitrag
Zitieren
#3
Dank freundlicher Unterstützung hier im Forum werde ich die demnächst mal probieren können  Drinb Heheecig  

Restekiste mit 10 Stück:

   
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Alec Bradley Family Blend The Lineage - Churchill Gigante 770 F.A.M. 2 80 Gestern, 23:00
Letzter Beitrag: benjamin82
  Alec Bradley Coyol - Robusto F.A.M. 1 100 08.03.2019, 15:27
Letzter Beitrag: Nira
  Alec Bradley Spirit of Cuba NATURAL - Torpedo F.A.M. 0 48 06.03.2019, 23:06
Letzter Beitrag: F.A.M.
  Alec Bradley MAXX - FIXX (Double Robusto) F.A.M. 0 54 04.03.2019, 21:23
Letzter Beitrag: F.A.M.
  Alec Bradley Mundial - Punta Lanza No. 5 F.A.M. 0 55 25.02.2019, 22:19
Letzter Beitrag: F.A.M.
  Alec Bradley Medalist - Robusto F.A.M. 0 58 23.02.2019, 15:50
Letzter Beitrag: F.A.M.
  Alec Bradley Post Embargo - Robusto F.A.M. 0 62 03.02.2019, 18:37
Letzter Beitrag: F.A.M.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste