Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Allgemeine Basteleien
#1
Salu zäme

Wenn man hier im Forum ein bisschen stöbert, dann merkt man schnell dass es hier viele Leute mit handwerklichen Fähigkeiten gibt. Ich bin auch immer wieder Dinge am bauen / basteln.

Nun denn: Zeigt her Eure Basteleien Twink

Ich werde gleich mal den Anfang machen....

Eines meiner Hobbys sind mechanische Uhren. Irgendwann vor ein paar Jahren habe ich mir mal Uhrenhalter gebaut. Und hier sieht man das Ergebnis... Ich sag nur: Gib niemals einem Ingenieur so ne Aufgabe, er wird es immer übertreiben Heheecig aber Spass hat das Ganze gemacht...

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

Und dann habe ich noch eine Studie gebaut. Einen Uhrenbeweger der die Uhr um alle drei Achsen drehen kann.

   

   

So, das war mal ein Projekt von mir. Ich habe noch etliche Sachen die ich selber entwickelt und gebaut habe. Werde versuchen immer mal wieder ein Projekt kurz vorzustellen wenn es Euch interessiert. Natürlich sind auch Eure Projekte herzlich willkommen!

Gruss reflection
[+] 13 Mitglieder gefällt reflection's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#2
Wow, der Uhrenbeweger ist für sich schon der Hammer, die Omega ist auch klasse! Upten


Gruß Ralf
[+] 1 Mitglied Gefällt Ralf79's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#3
Der Wahnsinn, super.  Upten Upten Upten
"Sorry, aber es musste sein" coolcig
[+] 1 Mitglied Gefällt Hoozig's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#4
Mir fehlen die Worte ... verbeug
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
[+] 1 Mitglied Gefällt chevere's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#5
Upten  ... da fällt mir nur die alte Floskel ein: "Dem Indschenör ist nix zu schwör" Danke2
[+] 1 Mitglied Gefällt glenevil's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#6
(12.02.2020, 12:18)reflection schrieb: Salu zäme

Wenn man hier im Forum ein bisschen stöbert, dann merkt man schnell dass es hier viele Leute mit handwerklichen Fähigkeiten gibt. Ich bin auch immer wieder Dinge am bauen / basteln.

Nun denn: Zeigt her Eure Basteleien Twink

Ich werde gleich mal den Anfang machen....

Eines meiner Hobbys sind mechanische Uhren. Irgendwann vor ein paar Jahren habe ich mir mal Uhrenhalter gebaut. Und hier sieht man das Ergebnis... Ich sag nur: Gib niemals einem Ingenieur so ne Aufgabe, er wird es immer übertreiben Heheecig aber Spass hat das Ganze gemacht...





















Und dann habe ich noch eine Studie gebaut. Einen Uhrenbeweger der die Uhr um alle drei Achsen drehen kann.





So, das war mal ein Projekt von mir. Ich habe noch etliche Sachen die ich selber entwickelt und gebaut habe. Werde versuchen immer mal wieder ein Projekt kurz vorzustellen wenn es Euch interessiert. Natürlich sind auch Eure Projekte herzlich willkommen!

Gruss reflection
Ein schöner Omega Wecker Twink
Der Kultivierte bedauert nie einen Genuss. Der Unkultivierte weiss überhaupt nicht, was ein Genuss ist. Oscar Wilde coolcig
[+] 1 Mitglied Gefällt peterchem's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#7
Guten Morgen zusammen

Kommen wir zu einem weiteren Projekt welches ich letztes Jahr gemacht habe. Ich habe mir einen Magic Mirror gebaut. Ich nehme mal an nicht alle wissen was ein Magic Mirror ist. Ein Magic Mirror ist ein Spiegel in welchem Daten eingeblendet werden können. Kennt man aus diversen Filmen. Auch hat sich diese Art der Informationsdarstellung in einigen Hotels etabliert.

Und wie funktioniert die ganze Sache? Nun, das Hauptbauteil wenn man es so nennen will ist ein "Spionspiegel". Auch diesen kennt man aus diversen Krimis. Im Verhörraum hat es ja immer einen Spiegel und aus dem Raum dahinter kann man in den Verhörraum sehen, vom Verhörraum aus aber nicht in den Raum dahinter. Der Spiegel lässt also auf eine Seite das Licht passieren während es von der anderen Seite her geblockt wird und spiegelt (um es mal einfach auszudrücken). Wenn man nun hinter diesen Spiegel ein Display montiert und auf diesem etwas darstellt wird es sichtbar. Aber am besten sieht man sich das mal anhand einiger Bilder an.

Da ich wie bereits an anderer Stelle erwähnt einige USM Möbel habe, wollte ich den Spiegel auch aus USM Teilen herstellen. Der vordere Rahmen ist also aus USM Teilen, den Rest habe ich selber gemacht. Natürlich gibt es von USM keinen "Rahmen". Es sind immer ganze Bleche. Dort musste also ein Rechteck ausgefräst werden. War ein ziemlicher Akt da ich eigentlich nicht über so eine grosse Fräse verfüge, aber wie so oft hat es dann doch irgendwie geklappt. Pfeif
Die Elektronik besteht hauptsächlich aus einem Raspberry Pi welcher über WLAN seine Informationen bekommt und diese dann darstellt. Da ich für dieses Projekt einen Monitor schlachten musste entschied ich mich einen neuen 28" Screen zu verwenden. Die Tasten welche jeweils unten am Monitor zu finden sind (Quelle, Helligkeit ect.) wurden ebenfalls in den Rahmen des Spiegels integriert und können immer noch verwendet werden. War ein bisschen ein komisches Gefühl einen nigelnagel neuen Monitor zu zerlegen Pfeif Sehr filigran das Ganze. Aber hat geklappt und es hat nicht "knack" gemacht Dance

   

   

   

   

   

   

   

   

   

Grüsse und ein schönes Wochenende

reflection
[+] 14 Mitglieder gefällt reflection's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#8
Ich komme grad aus dem Staunen nicht mehr raus....hätte ich doch nur was anständiges gelernt!  Hehee2

Meinen Respekt....schönes Ding!
Gut Kick & Smoke  Heheecig
Marco
Gefällt mir Zitieren
#9
Respekt ganz großes Kino  Upten
Gefällt mir Zitieren
#10
(14.02.2020, 09:53)saron schrieb: Respekt ganz großes Kino  Upten
Was heisst hier grosses Kino? Das ist big peep show vom Allerfeinsten Twink
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
Gefällt mir Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste