Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Balmoral Anjo 18 MK52
#1
Gester hatte ich die letzte Balmoral Anjo 18 MK52[Bild: https://zigarren-community.de/images/ico...hmmcig.gif]

Grandioser Smoke[Bild: https://zigarren-community.de/images/smi.../bett1.gif] 1 drittel war sehr weich und voller erdig nussig schokoladen aromen , die haben sich dann einfach die ganze Zeit abgewechselt zudem war noch etwas Leder Holz und eine tolle Süße.

Leider gibt es sie nicht mehr :(


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Ich habe die letzten Wochen nochmal einige Balmoral gegeneinander geraucht.
18er, XO, Oscuro und Conneticut.
Ich hatte der 18er ja auch hinterher geweint, aber da spielt wohl einfach der "Habenwill-Faktor" weil nicht mehr lieferbar mit rein.
Beim Versuch das objektiv zu beurteilen, hat mir die XO doch am besten geschmeckt. Die kommt nochmal ein bisschen süßer daher und ist ein mehr als würdiger Nachfolger der 18er.
Viele Grüße
André


rodplaukrün

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Balmoral Aged 3 Years Corona mech3tti 1 382 01.08.2020, 18:41
Letzter Beitrag: Waffenprofi
  Balmoral Anejo XO Gran Perfecto FT Edicion Limitada 2018 äskulap 4 1.405 04.08.2019, 09:02
Letzter Beitrag: wocke
  Balmoral Anejo XO 18 Years Rothschild Masivo Max Kröger 0 399 24.05.2019, 10:15
Letzter Beitrag: Max Kröger




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste