Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Befeuchtung kubanischer + anderer Zigarren
#1
Moiin in die Runde,

kurze Frage: ist es richtig, dass kubanische Zigarren immer konstant mit 72% Luftfeuchte gelagert werden wollen, da ihre Blätter angeblich dicker sind, als die Tabake anderer Herkunft, bei denen dann angeblich 69% reichen?

Man also Zigarren aus Kuba + die aus anderenLändern grundsätzlich getrennt voneinander lagern soll?

...und das z.B. Boveda alles andere, als eine vernünftige Befeuchtungsmöglichkeit sei..??

Mir scheint, dann mach ich alles falsch.....
Zitieren
#2
(20.08.2019, 12:41)recitos schrieb: ... ist es richtig ...

Nein, ist es nicht. Kubanische Zigarren im Tubo lagern zB bei 65% (ich finde den Thread im anderen Forum leider nicht mehr wo ich das nachgemessen habe).
Und nein, auch Boveda kann die richtige Befeuchtungslösung für dich sein.

Aber du kannst das so machen wenn du möchtest  smoke1
"Nimm ein paar Züge, dann kannst du gut kacken." (Clint Eastwood)
Zitieren
#3
Alles  URBAN LEGENDS  Drinb

Wo hast Du denn diese Gerüchte aufgeschnappt ???
Zitieren
#4
..hat mich stark verunsichert, da dies die Aussage eines Händlers war....

Er meinte sogar, dass man, wenn man halt nicht die Möglichkeit habe, Zigarren(kisten) optimal zu lagern - sprich, einen "vernünftigen" (und damit, schweineteuren..) Humidor, ein "vernünftiges" (und ebenfalls schweineteures) Befeuchtungssystem - z.B. von Marc Andre, bereit sei zu kaufen, solle man lieber davon Abstand nehmen, selbst zu lagern und sich einzelne Zigarren, optimal gelagert, beim Fachhändler kaufen und wenn man diese dann geraucht hat, lieber wieder neu, einzelen akufen. Alles andere funktioniere eh nicht + man würde so, nie eine optimal geelagerte und oprimal schemeckende Zigarre, mit allen Aromen, rauchen können.....

In dem Bewusstsein, meine Zigarren bisher komplett versaut zu haben, bin ich dann gestern gefrustet eingeschlafen.... Bett1 Heheecig Heheecig Heheecig
Zitieren
#5
Ich würde den Händler wechseln...
Zitieren
#6
Ich äußere mich normalerweise nicht so rigoros - aber diesen offensichtlich auf Profitmaximierung bedachten Händler würde ich nicht mehr beehren.
"Don't regret the rules I broke -
When I die, bury me in smoke"
Zitieren
#7
Beim "Händler" bekommt man kaum mehr ältere Zigarren, und wenn, dann sind die bei den meisten Händlern schlechter gelagert als wohl bei den meisten Leuten hier aus dem Forum.

Ich würde das mal als Schwachsinn abtun, der wollte Dich als Kunde mehrmals im Jahr sehen, vermute ich mal,
aber als fachlich gute Auskunft kannst Du das vergessen.
Aber da sind hier im Forum auch verschiedene Meinungen vertreten, ist ja aber auch normal.

Kannst Dich ja im Unterforum mal einlesen https://zigarren-community.de/Forum-Aufbewahrung
[+] 1 Benutzer dankte hasenufer für diesen Beitrag
Zitieren
#8
...egal, ob er das nun wirklich ernst meint - (und ich befürchte, das tut er...) - lagere ich meine Zigarren wieterhin so, wie "arme Leute" das eben tun. In einer bzw. zwei Klickboxen, zwischen die Zigarrenkisten jew. ein großes Bovedapack, in ´nem Pappgitter - (hält locker ein Jahr) + die Boxen möglichst wenig öffnen.

Klar, geht ja nicht anders, wenn ich meinen kleinen Humidor (fasst ca. 50 Zigarren) im Wohnzimmer bestücken will, aber ansonsten lass ich die Dinger in Ruhe im Keller, verschlossen, bei Dunkelheit und konstanter, angenehmerTemperatur, die auch im Sommer bzw. Winter nicht schwankt.
Mehr kann ich eh nicht tun....
[+] 2 Benutzer dankten recitos für diesen Beitrag
Zitieren
#9
(20.08.2019, 13:13)Robinson schrieb: Ich würde den Händler wechseln...


Jo, sehe ich auch so
Zitieren
#10
das mit den verschieden dicken Deckblättern ist Schwachsinn ebenso die Lagerungsstory, lagere seit Jahren ohne Probleme, früher im Tapador jetzt halt im Humidorschrank, immer 69%, keine Ausfälle, würde auch den Händler wechseln, der hat keine Ahnung.
When I´m not near the cigar I love, I love the cigar I´m near
[+] 1 Benutzer dankte Robusto007 für diesen Beitrag
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bundel Zigarren Max Kröger 21 2.635 12.09.2020, 10:25
Letzter Beitrag: Capone1423
  Zigarren wiegen offizielle Angaben nitrofridi 7 223 10.09.2020, 16:34
Letzter Beitrag: Funa-kij
  Zigarrenblüte bei "alten" Zigarren? Revax 14 674 19.08.2020, 17:51
Letzter Beitrag: chevere
  Zigarren Inventur peterchem 57 3.613 02.08.2020, 09:28
Letzter Beitrag: chevere
  Verringert Zigarren paffen das Lungenvolumen? LWJG 4 331 28.07.2020, 11:41
Letzter Beitrag: OldscHool77
  "Best of Zigarren" Pyrate 0 207 19.07.2020, 15:49
Letzter Beitrag: Pyrate
  [SAMMELTHREAD] Zigarren Kurze-Frage-Kurze-Antwort (KFKA) nitrofridi 103 6.130 29.06.2020, 18:24
Letzter Beitrag: chevere
  Zigarren Bank Catarius 9 555 17.05.2020, 19:48
Letzter Beitrag: Don Miguel
Moiin Wie viele Zigarren Raucht ihr pro Woche? Max Kröger 75 8.425 30.04.2020, 19:44
Letzter Beitrag: Ingo Graupner
  Facebook Zigarren Gruppen AlexD 25 2.754 28.02.2020, 14:04
Letzter Beitrag: nitrofridi




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste