Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bezugsquellen Pfeifen und Tabak
#1
Hallo,

Mich würde interessieren woher Ihr eure Pfeifen und Tabake herbekommt?
Ich frage bewusst hier nach Onlineshops Augen

Welche sind die „guten“?
Beste Grüße, 
Florian

Österreich/Perg, M, 34J, Versicherungsmakler,
Zigarren-Anfänger.
Jäger. Fischer. Segelflieger. Schmied. Taucher. Vater. Ehemann. Querflötenspielerquäler.
Zitieren
#2
Pfeifen kaufe ich inzwischen nur noch freehands....beim „Erschaffer“ selbst.

Ansonsten bin ich mit Cigarworld, Huber, Motzek aus Kiel, Vogels....immer gut gefahren (für Pfeifen und Tabak).
[+] 1 Benutzer dankte Nira für diesen Beitrag
Zitieren
#3
Hier bekommst du hervorragende Hausmischungen : https://kargl.shop

Und was Pfeifen angeht - da schaue ich am liebsten hier vorbei : https://www.tabakhaus-balster.com

Cigarworld wurde ja schon erwähnt... 

Gruß Christian  smoke1
[+] 1 Benutzer dankte Whitemox für diesen Beitrag
Zitieren
#4
Ja, das Thema Freehands wird auch interessant werden - aber im Moment brems ich mich da noch ein Augen

Meine Bestellung Cigarworld nach Österreich mit einem kleinen Umweg hat geklappt, dabei gings aber nur um Zigarren.
Als nächstes Werde ich mir wohl ein kleine Auswahl an Tabaken für die Pfeife holen - möglicht ein guter Querschnitt durch die Sorten um einen Überblick zu bekommen.
Würde mich freuen wenn Ihr einen Tip für mich hättet:
-English Mix
-Dänisch Mix
-Aromaten
-Sorten mit viel! Latakia
-"andere" Schnitte: Flakes, Curles...

Welcher Hersteller von Serienfeifen ist aktuell in der Preisklasse bis 100 EUR zu empfehlen?
Peterson soll ja nciht merh das Wahre sein - vielleicht eine Savinelli? es soll eine klassische (full-) Bent werden Augen
Beste Grüße, 
Florian

Österreich/Perg, M, 34J, Versicherungsmakler,
Zigarren-Anfänger.
Jäger. Fischer. Segelflieger. Schmied. Taucher. Vater. Ehemann. Querflötenspielerquäler.
Zitieren
#5
uff, das waren wohl zu viele Fragen auf Einmal Hmm
Beste Grüße, 
Florian

Österreich/Perg, M, 34J, Versicherungsmakler,
Zigarren-Anfänger.
Jäger. Fischer. Segelflieger. Schmied. Taucher. Vater. Ehemann. Querflötenspielerquäler.
Zitieren
#6
Jirsa, Stanwell und Savinelli hab ich hier auch noch stehen....ganz gute Rauchhölzer für nen fairen Taler.

Tja und Tabakempfehlungen.....dafür sind deine Suchkriterien zu allgemein


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Zitieren
#7
Hallo.
Kannst Dich bei den Shops auch telefonisch beraten lassen.
Cigarworld, Paul Bugge, Pfeifen Heinrichs in Köln - sind so meine ersten Adressen.
TAK in Kiel kenne ich noch nicht persönlich, aber werde da meine nächste Bestellung machen - wegen der interessanten Tabake.
Es gibt Menschen, die rauchen nicht, trinken nicht, essen nur Gemüse und meiden auch sonst jeden Genuss. Zur Strafe werden sie 100 Jahre alt. Heilig
Zitieren
#8
Hmm....kann ich dir nicht sagen, hab ich ehrlich gesagt noch nie gemacht....und da ich die Jungs bei CW ganz gut kenne....ist die Chance eher gering einen an den Draht zu bekommen, der Plan von Pfeifentabak hat.

Ich verlasse mich einfach auf die Beschreibung.....wenn er nicht schmeckt, tausche oder verschenke ich den halt.
Zitieren
#9
Also Sowohl Huber als auch dein— Tabak (TAK) und Zigarworld haben mir schnell und Ausführung geantwortet.
Alle 3 in erster Linie mit Hausmarken, was ich ein wenig doof fand.
Ich werde wohl bei oHuber bestellen, die Liefernachweis die hausmarken in vernünftigen Dosen, das ist für mich praktischer als die Sackerl von TAK. Und früher oder später werde ich mich dort auch durchkosten Augen
Zudem komme ich einfach leichter mal nach München als zu den anderen beiden...ein Besuch in einem richtigen Pfeifengeschäft wäre ein Hit.

Anbei mein Einkaufskorb, jemand noch Ideen dazu?
   
Beste Grüße, 
Florian

Österreich/Perg, M, 34J, Versicherungsmakler,
Zigarren-Anfänger.
Jäger. Fischer. Segelflieger. Schmied. Taucher. Vater. Ehemann. Querflötenspielerquäler.
Zitieren
#10
Für mich ist der Epikur von Huber schon fast ein Pflichtkauf
[+] 2 Benutzer dankten Nira für diesen Beitrag
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zeigt her eure Pfeifen-/Tabaksammlungen Manicmanuel 8 1.738 20.08.2019, 19:04
Letzter Beitrag: Cyberdog86




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste