Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Boveda Preise
#1
Moiin zusammen, 

Ich bin gerade etwas vom Glauben abgekommen, ich hatte die enorme Preissteigerung bei den Bovedas seit 9.19 gar nicht mitbekommen. 

Bei den 60 g Beuteln statt Liste 5,95 jetzt 11,95

Sind jetzt erst die 58%, aber ich nehme mal an, wenn die Restbestände verkauft sind, wird es alle betreffen auch wenn das CW noch abstreitet
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
Gefällt mir Zitieren
#2
Ich hab meine vor kurzem über A***on gekauft. Gerade nochmal nachgesehen, aktuell bekommt man nen 4er Pack für knapp über 21€ und nen 12er Pack für 37,xx €.

/sorry, das mit den 58% hatt ich überlesen...
Gefällt mir Zitieren
#3
ich fand die Bovedas immer ganz gut, hab die aber immer auch ein paar mal "recharged" - mir wäre das dann nun zuviel des Guten bei 12 € pro Beutel... 

Mal ne andere Perspektive: das ist nun die Gelegenheit der Frau eine aktive Befeuchtung (am Besten samt passender "Halterung" aus dem Schwabenland) schönzurechnen  Drinb
"Willen braucht man und Zigaretten Zigarren"

Grüße
Marco
[+] 1 Mitglied Gefällt GaertM1's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#4
(31.07.2020, 20:34)GaertM1 schrieb: ich fand die Bovedas immer ganz gut, hab die aber immer auch ein paar mal "recharged" - mir wäre das dann nun zuviel des Guten bei 12 € pro Beutel... 

Mal ne andere Perspektive: das ist nun die Gelegenheit der Frau eine aktive Befeuchtung (am Besten samt passender "Halterung" aus dem Schwabenland) schönzurechnen  Drinb

Hehee2 ein Versuch ist es wert, den ne bessere Gelegenheit bietet sind nicht mehr so schnell  Heilig
VG Mäx

smoke1

"Der Luxus an einer Zigarre ist nicht der Preis, sondern die Zeit die man mit ihr verbringt"   
[+] 1 Mitglied Gefällt CubanCigars's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#5
Also ich nutze seit eurem Jahr die selben Boveda und habe keine Probleme. Wäre zwar ärgerlich solch eine unverschämte Preissteigerung, aber ich sehe da noch keine Alternative.
Metal is forever  Musik coolcig
Gefällt mir Zitieren
#6
Schnell mal geschaut:

https://www.ebay.de/itm/3x-BOVEDA-Humidi...SwSxpdZ8~M
3 Stück => Stückpreis 4,30 EUR.

Findet man sicher auch noch günstiger...
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
Gefällt mir Zitieren
#7
Ich habe gesehen, dass es noch günstige Quellen gibt. Bin trotzdem über den neuen Preis verwundert. Ich nehme an, dass Boveda so einen Marktanteil hat, dass sie sich das erlauben können.
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
Gefällt mir Zitieren
#8
Ich denke eher, dass Dein Verkäufer unter der Premisse "versuchen wir es mal" aggiert.

Sonst wären ja überall die Preise so explodiert wie von Dir beschrieben.
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
Gefällt mir Zitieren
#9
Naja, wie zu Anfang erwähnt war es ja Cigarworld, der Typ am Telefon war selbst über den Preis verwundert und musste im System nachsehen, und dann kam nach seiner Aussage heraus, dass Boveda zum September letzten Jahres die Preise erhöht hat, soll aber noch nicht für jede Prozentzahl gelten.
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
Gefällt mir Zitieren
#10
Wenn der Nutzer, sprich Kunde, stirbt, überlebt auch das Monopol nicht länger Oldno
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
Gefällt mir Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Boveda ohne direkten Wasserkontakt aufladen Hans Dampf 40 8.120 09.09.2019, 18:38
Letzter Beitrag: Don Mojito
  Boveda 72 peterchem 11 2.789 03.07.2019, 10:08
Letzter Beitrag: peterchem




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste