Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.

Hallo Gast, wenn Sie dies lesen, bedeutet dies, dass Sie nicht registriert sind. Klicken Sie hier , um sich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren. Sie werden alle Funktionen unseres Forums genießen.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.

Hallo Gast, wenn Sie dies lesen, bedeutet dies, dass Sie nicht registriert sind. Klicken Sie hier , um sich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren. Sie werden alle Funktionen unseres Forums genießen.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cab oder Tischhumidor mal anders
#11
Bis der Humidor fertig ist wird noch einige Zeit vergehen. Aber der Herbst hat ja auch erst angefangen.

Ich habe mir Gedanken gemacht wie den das Innenleben aussehen sollte. Einfach und funktionell natürlich. Das bedeutet ein Bereich ganz oben für Einzelzigarren. Es soll ein Tray geben. Aber nicht durchgehen damit die Luftverteilung nicht zu behindert wird.
Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können.   
Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können.   

Wer für die Befeuchtung der 36l Volumen zuständig ist, muss natürlich auch irgendwo sichtbar sein Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können. Bitte anmelden oder registrieren, um Links sehen zu können.alt="Pfeif" title="Pfeif" class="smilie smilie_52" />
Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können.   

Wie das so ist ergeben sich immer wieder neue Ideen und der Drucker ist auch schon fleißig dabei diese umzusetzen...
Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können.   
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
[+] 7 Benutzer dankten nitrofridi für diesen Beitrag
Zitieren
#12
Integriere deinen Hymidor, eigentliche Ausseneinheit auch innen verbauen. Im Boden vorne oder oben im Deckel. Nur noch USB außen anschließen und fertig. Kabel einklemmen Ade!

Hast du vor das Ding „in Serie“ zu bringen? Zum selber bauen?
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke ...
Zitieren
#13
Integrieren wie auch immer habe ich im Kopf. Ein nicht zu unterschätzendes Problem ist Wärme die das Außenteil erzeugt. Bei den kleinen Tischhumidoren ist das ein Problem. Mal schauen ob mir da was einfällt. Eher werde ich es in Bodennähe außerhalb führen. Das wäre zumindest ziemlich einfach umsetzbar.

Zur anderen Frage. Ich denke nicht. Serie wird niemand bezahlen wollen und als Bausatz müsste man erst eine detaillierte und Wasserdichte Doku schreiben... Alles mehr Aufwand wie man vielleicht auf den ersten Blick meint.
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Zitieren
#14
(17.11.2019, 21:07)nitrofridi schrieb: Bitte anmelden oder registrieren, um Links sehen zu können.Zur anderen Frage. Ich denke nicht. Serie wird niemand bezahlen wollen und als Bausatz müsste man erst eine detaillierte und Wasserdichte Doku schreiben... Alles mehr Aufwand wie man vielleicht auf den ersten Blick meint.

Wieso bezahlen? Ich dachte Du baust einen, stellst ihn dann bei "zu verschenken" ein und baust den nächsten und so weiter und so weiter, in einigen Jahren dürftest du dann alle Forunsmitglieder versorgt haben  Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können. Bitte anmelden oder registrieren, um Links sehen zu können.alt="Tongue" title="Tongue" class="smilie smilie_79" />
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
Zitieren
#15
(17.11.2019, 21:07)nitrofridi schrieb: Bitte anmelden oder registrieren, um Links sehen zu können.Integrieren wie auch immer habe ich im Kopf. Ein nicht zu unterschätzendes Problem ist Wärme die das Außenteil erzeugt. Bei den kleinen Tischhumidoren ist das ein Problem. Mal schauen ob mir da was einfällt. Eher werde ich es in Bodennähe außerhalb führen. Das wäre zumindest ziemlich einfach umsetzbar.

Zur anderen Frage. Ich denke nicht. Serie wird niemand bezahlen wollen und als Bausatz müsste man erst eine detaillierte und Wasserdichte Doku schreiben... Alles mehr Aufwand wie man vielleicht auf den ersten Blick meint.


In Kuba ist es auch warm Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können. Bitte anmelden oder registrieren, um Links sehen zu können./>
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke ...
Zitieren
#16
Ein kleines Update. Ich bin leider bisher nicht weitergekommen. Das Jahr geht steil aufs ende zu und es gibt noch viel zu erledigen. Eigentlich wäre jetzt die Einlage dran.
Der ursprüngliche Plan war es innen Sapeli mit einer stärke zu nehmen die in die Nut passt und das ganze außen mit etwas zu kleben.
Aufgrund Zeitmangel wurde es dann doch eine alternative Lösung.
Mehr Sapeli und außen Lack um Diffusion zu verhindern. Dann kann ich ja fast behaupten das es  Sapeli Massivbauweise ist Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können. Bitte anmelden oder registrieren, um Links sehen zu können.alt="Tongue" title="Tongue" class="smilie smilie_79" />

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an @Tannat bzw. schwaben-humidor der mich da "einschieben" konnte.
Es ist immer praktisch einen guten Draht zu jemandem zu haben für Sachen die es nicht per Klick gibt.

Wie alles was mit Holz zu tun hat, beginnt es bei schwaben-humidor an der Basis und nicht im Plattenregal:
Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können.   

So sollte es in die Nut passen und Formschlüssig dem Feuchteverlust entgegnen:
Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können.   

und so sieht es fertig ist Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können. Bitte anmelden oder registrieren, um Links sehen zu können.alt="Yelclap" title="Yelclap" class="smilie smilie_63" />
Sapeli und schwarz sollte hier auch wunderbar passen wie beim Bitte anmelden oder registrieren, um Links sehen zu können.
Bitte anmelden oder registrieren, um das Bild sehen zu können.   
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
[+] 6 Benutzer dankten nitrofridi für diesen Beitrag
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste