Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Community Tasting März 2019 Hermoso No. 4 (die helle)
#1
Name Zigarre:____
Rauchdatum:____

Beginn (Uhrzeit) ____
Ende (Uhrzeit) ____
Dauer (in min) ____
Nachzünden / Korregieren  ____mal
Degasieren  ___mal

Optischer Eindruck (1 geht gar nicht – 10 zu schade zum Rauchen)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Zugverhalten (1 verknallt/kein Zugwiderstand - 10 Hervorragend)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Abbrand inklusive Aschebildung (1 Dauerschiefbrand – 10 akurat gleichmässig)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Aroma (nicht Geschmack) (1 einseitig – 10 vielseitig)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Geschmack (1 nie wieder – 10 unvergesslich )
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Gesamtbewertung ___ Von 50

Stärke (Ohne Berücksichtigung in der Wertung- Subjektives Empfinden)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Preis:____
Boxdate:____
Herkunft:____

Bemerkungen (unterteilt in Drittel)

____
____
____


Angehängte Dateien
.pdf   Community-Tastingbogen.pdf (Größe: 602,89 KB / Downloads: 8)
[+] 1 Benutzer dankte nitrofridi für diesen Beitrag
#2
Name Zigarre: HdM Anejados

Rauchdatum:15. März

Beginn (Uhrzeit) 20.29 h

Ende (Uhrzeit) 21.32 h

Dauer (in min) 63

Nachzünden / Korregieren  0 mal

Degasieren  0 mal

Optischer Eindruck (1 geht gar nicht – 10 zu schade zum Rauchen)

7

Zugverhalten (1 verknallt/kein Zugwiderstand - 10 Hervorragend)

9

Abbrand inklusive Aschebildung (1 Dauerschiefbrand – 10 akurat gleichmässig)

9

Aroma (nicht Geschmack) (1 einseitig – 10 vielseitig)

2

Geschmack (1 nie wieder – 10 unvergesslich )

4

Gesamtbewertung 31 Von 50

Stärke (Ohne Berücksichtigung in der Wertung- Subjektives Empfinden)

2

Preis: 13 EUR

Boxdate: 2008

Herkunft: CUBA

Bemerkungen (unterteilt in Drittel)

1st: mild, leicht fruchtig süß, grasig, cremig, wenig Leder, Holz

2nd: konstant mild, mehr Leder, wenig Erde, Karamell, mehr fruchtige Süße, cremig, grasig, Holz

3rd: minimal stärker, Süße weicht leichten Kaffeenoten, Leder, mehr Erde, wird trockner

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
#3
Mein Tasting


[Bild: https://uploads.tapatalk-cdn.com/2019031...6732c4.jpg]

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
#4
Mein Tasting war wie folgt:

Name Zigarre: Ich denke das ist eine El Rey Del Mundo Choix Supreme
Rauchdatum: 16.03.2019

Beginn (Uhrzeit) 16.30
Ende (Uhrzeit) 17.42
Dauer (in min) 72 min
Nachzünden / Korregieren  0 mal
Degasieren  0 mal

Optischer Eindruck (1 geht gar nicht – 10 zu schade zum Rauchen)
5

Zugverhalten (1 verknallt/kein Zugwiderstand - 10 Hervorragend)
9

Abbrand inklusive Aschebildung (1 Dauerschiefbrand – 10 akurat gleichmässig)
9

Aroma (nicht Geschmack) (1 einseitig – 10 vielseitig)
7

Geschmack (1 nie wieder – 10 unvergesslich )
6

Gesamtbewertung  36 von 50

Stärke (Ohne Berücksichtigung in der Wertung- Subjektives Empfinden)
4-5

Preis: 10Euro aktuell
Boxdate: ??? älter
Herkunft:  Cuba

Bemerkungen (unterteilt in Drittel)

Schmeckt nach Erde, Nuss
in der Mitte kurze Zitrus Aromen
Cappuccino, Cremig ausgewogen
Gruß Elmar

"Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen."
#5
Name Zigarre: El Rey del Mundo Choix Supreme
Rauchdatum: 16.03.2019

Beginn (Uhrzeit) 20:05
Ende (Uhrzeit) 21:05
Dauer (in min) 60
Nachzünden / Korregieren 0 mal
Degasieren 0 mal

Optischer Eindruck (1 geht gar nicht – 10 zu schade zum Rauchen)
6

Zugverhalten (1 verknallt/kein Zugwiderstand - 10 Hervorragend)
10

Abbrand inklusive Aschebildung (1 Dauerschiefbrand – 10 akurat gleichmässig)
10

Aroma (nicht Geschmack) (1 einseitig – 10 vielseitig)
9

Geschmack (1 nie wieder – 10 unvergesslich )
8

Gesamtbewertung 43 Von 50

Stärke (Ohne Berücksichtigung in der Wertung- Subjektives Empfinden)
6

Preis: 9,50
Boxdate: 2012
Herkunft: Cuba

Bemerkungen (unterteilt in Drittel)

1. Holz, Erde, Süsse, cremiger Rauch
2. Holz, etwas Erde, dunkle Schokolade, Süsse, etwas Vanille, cremiger Rauch
3. Holz, etwas erde, leichte Frucht, Süsse, leichte Röstaromen, cremiger Rauch


   

   
Gruß Ralf
#6
OAnsichts-Optionen
Name Zigarre:Hermoso Nr.4
Rauchdatum:16.03.19

Beginn (Uhrzeit) 19:25
Ende (Uhrzeit) 20:40
Dauer (in min) 75
Nachzünden / Korregieren  0 mal
Degasieren  0 mal

Optischer Eindruck (1 geht gar nicht – 10 zu schade zum Rauchen)
5

Zugverhalten (1 verknallt/kein Zugwiderstand - 10 Hervorragend)
8

Abbrand inklusive Aschebildung (1 Dauerschiefbrand – 10 akurat gleichmässig)
7

Aroma (nicht Geschmack) (1 einseitig – 10 vielseitig)
3

Geschmack (1 nie wieder – 10 unvergesslich )
3

Gesamtbewertung 26 Von 50

Stärke (Ohne Berücksichtigung in der Wertung- Subjektives Empfinden)
3-4

Spanndes Tasting. Bei Optik & Haptik hätte ich auf die Romeo & Julieta getippt. Die ersten Züge...geschmacklich wie die ERdM Choix Supreme. Am Ende tippe ich mal auf die H.Upman Conoisseur. Wirklich gut hat mir der Stumpen nicht geschmeckt. Die leichte Süße war ok, aber viel bitter und säuerlich und oft indifferenter Geschmack in den einzelnen Zügen.


Grüße, Heino
#7
Name Zigarre: Tastingzigarre 1.0
Rauchdatum:14.03.19

Beginn (Uhrzeit) 19.00
Ende (Uhrzeit) 20.10
Dauer (in min) 70min
Nachzünden / Korregieren  0 mal
Degasieren  0 mal

Optischer Eindruck (1 geht gar nicht – 10 zu schade zum Rauchen)

3-4 sehr hell blass fast schon stumpf

Zugverhalten (1 verknallt/kein Zugwiderstand - 10 Hervorragend)

10 war einwandfrei

Abbrand inklusive Aschebildung (1 Dauerschiefbrand – 10 akurat gleichmässig)

eine cubanische 8

Aroma (nicht Geschmack) (1 einseitig – 10 vielseitig)

7

Geschmack (1 nie wieder – 10 unvergesslich )

6

Gesamtbewertung 34,5 Von 50

Stärke (Ohne Berücksichtigung in der Wertung- Subjektives Empfinden)

7

Preis:____
Boxdate: sollte wohl 14 sein
Herkunft: ganz klar Cuba ich Tippe auf Vegas Robaina

Bemerkungen:

Der Kaltzug war schon etwas muffig zum Glück war davon im Rauchverlauf nix zu schmecken.

Die Zigarre hat eine schöne süße über den gesamten Rauchverlauf mit deutlichen Schiefer Graphit Noten 

Insgesamt aber noch sehr unharmonisch das sollte in ein paar Jahren viel runder sein
#8
Kaltgeruch:  riecht verhalten nach Heu, Leder, auch leicht nach Geräuchertem

1. Drittel: helle Holztöne, eindimensional, langweilig, mild
2. Drittel: Röstaromen, etwas stärker, eindimensional
3. Drittel: noch etwas stärker, tut ihr gut. Aber ohne vielschichtig zu sein. Noch immer eindimensional und langweilig.

Der Grundgeschmack der Zigarre war durchgehend langweilig. Keine Süße, kein Wald, Cafe, Kakao was auch immer. 
Gewandelt hat sich nur die Stärke die zum Schluß hin etwas zugenommen hat.
Insgesamt sehr enttäuschende Zigarre. 
Schade, denn technisch war sie gut und auch der Kaltgeruch hat mehr versprochen. Der war zwar eher verhalten, aber das was durchkam war gut.
Kann kaum glauben, daß das eine kubanische Hermoso 4 sein soll. Famosos, Regios und Conni 1 kenn ich und mag ich. Würde ich daher ausschließen,
auch wenn bei jeder Vitola negative Ausreißer dabei sein können. ERdM CS hab ich erst ca. 5 mal geraucht, die mochte ich auch. 
Bleibt die RyJ. Hab ich erst ein oder zwei mal geraucht, ist Jahre her. 
Mein Tip ist daher die Romeo y Julieta Exhibicion No. 4.


   


   


   
That's All Folks  Keeks
#9
Name Zigarre: Hermoso No. 4
Rauchdatum: 16.03.2019

Beginn (Uhrzeit) ____
Ende (Uhrzeit) ____
Dauer (in min) 55min
Nachzünden / Korregieren: 1 mal
Degasieren: 3 mal

Optischer Eindruck (1 geht gar nicht – 10 zu schade zum Rauchen)
2

Zugverhalten (1 verknallt/kein Zugwiderstand - 10 Hervorragend)
10

Abbrand inklusive Aschebildung (1 Dauerschiefbrand – 10 akurat gleichmässig)
7

Aroma (nicht Geschmack) (1 einseitig – 10 vielseitig)
5

Geschmack (1 nie wieder – 10 unvergesslich )
4

Gesamtbewertung 28 Von 50

Stärke (Ohne Berücksichtigung in der Wertung- Subjektives Empfinden)
5

Preis:____
Boxdate:____
Herkunft:____

Bemerkungen (unterteilt in Drittel)

1. holzig, trocken, leichte Schärfe
2. erdig, leichte Röstnoten
3. Kakao, unterschwellige Süße

Mein Tipp: Vegas Robaina Famosos
Keep on smoking...  smoke1
#10
Vorneweg : das ist mein erstes Tasting dieser Art. Ich bin nach 2 Jahren Zigerrenkonsum noch kein Profi aber ich versuch es mal.  

Name Zigarre: Hermoso Nr. 4
Rauchdatum: 20.03.2019

Beginn (Uhrzeit) 12:30
Ende (Uhrzeit) 13:35
Dauer (in min) 65
Nachzünden / Korregieren  1 mal
Degasieren  2 mal

Optischer Eindruck (1 geht gar nicht – 10 zu schade zum Rauchen)
7

Zugverhalten (1 verknallt/kein Zugwiderstand - 10 Hervorragend)
9

Abbrand inklusive Aschebildung (1 Dauerschiefbrand – 10 akurat gleichmässig)
9

Aroma (nicht Geschmack) (1 einseitig – 10 vielseitig)
7

Geschmack (1 nie wieder – 10 unvergesslich )
8

Gesamtbewertung 40 Von 50

Stärke (Ohne Berücksichtigung in der Wertung- Subjektives Empfinden)
3

Preis:____
Boxdate:____
Herkunft : Kuba

Bemerkungen (unterteilt in Drittel)
Kaltzug : eher nichtssagend leicht muffig 
1. Drittel : leicht, grasig, Leder
2. Drittel : immer noch leicht, zunehmend cremiger Rauch, Holz und Leder
3. Drittel : jetzt legt sie zu, cremiger Rauch, Holz, Leder, leichte Süsse, richtig lecker  

Hab das Teil geraucht bis die Finger wegbrennen  smoke1
War nie scharf oder bitter, lecker

Vermutung : SLR Regios  ( hatte ich noch nie )

Hat Spaß gemacht. Gerne wieder  Danke2
"Sorry, aber es musste sein" coolcig


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Blind-Tasting Q1 2020 nitrofridi 8 565 27.03.2020, 17:51
Letzter Beitrag: nitrofridi
  Jar vs. Cab Magnum50 (Q4) 2019 nitrofridi 10 941 15.12.2019, 20:45
Letzter Beitrag: nitrofridi
  Blind-Tasting September (Q3) 2019 nitrofridi 16 1.135 29.09.2019, 02:27
Letzter Beitrag: MXLB79
  Blind-Tasting Juni2019 nitrofridi 16 1.529 29.06.2019, 21:01
Letzter Beitrag: gelsentrooper
  Community Tasting März 2019 Robusto (die dunklere) nitrofridi 17 2.347 01.04.2019, 17:24
Letzter Beitrag: nitrofridi




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste