Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CommunityHymidor auf Userbesuch
#41
Hallo Benno,

ich mutmaße einfach einmal die Steuerung war der Meinung den Ventilator noch einmal anwerfen zu müssen - ich habe zu der Zeit ganz sicher im Bett gelegen und ich glaube nicht dass mein Hund am Humidor rumgefummelt hat.

Gruß

  Jan


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
"Clapton is God" (Graffiti in Islington, London 1965)
[+] 1 Benutzer dankte prancinghorse für diesen Beitrag
Zitieren
#42
achwas so lieb wie der Hund da guggt der war es definitiv nicht ...
[+] 1 Benutzer dankte Tannat für diesen Beitrag
Zitieren
#43
Gibts das Projekt noch? Würde mich gerne mal für ca Oktober anmelden/ ankündigen?
Zitieren
#44
Klar doch. Für jeden der sich traut Augen
Geht nicht, gibt es nicht. Unmögliches wird meist sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger
Zitieren
#45
dann werde ich das Equipment am Wochenende wohl zusammenpacken und wieder an Friedrich schicken Twink
"Clapton is God" (Graffiti in Islington, London 1965)
Zitieren
#46
so, das Equipment ist seit heute Morgen wieder auf dem Weg zu Friedrich.

Zuerst einmal herzlichen Dank an ihn dass ich die Geräte über zwei Monate testen durfte und ich muss sagen ich bin begeistert - kurz zusammen gefasst was will das Aficionado-Herz mehr (mal von ausreichenden Mengen hervorragender Rauchwaren abgesehen)?

Man hat immer im Überblick wie es den Stumpen geht und kann auch ablesen ob sich jemand an den Beständen bei Abwesenheit bedient, nicht dass ich die ganze zwei Monate nicht fast ausschließlich im Homeoffice verbracht hätte sodass diese Gefahr eigentlich nicht bestand und ich auch nicht wüßte wer sich außer mir bedienen würde.

Durch die zwei im Inneren des Humidors platzierten kann man ziemlich gut ableiten ob der Schrank "sinnvoll" beladen ist (ich erinnere an die Differenz von ca 4 Prozent der Lufteuchtigkeit zwischen oben und unten) und es keine Behinderung des Luftstromes gibt - dieses Problem haben ich leider nicht lösen können trotz anderer Platzierung der Sensoren und einer teilweisen Entladung des Schranks. Als in meinem Fall beste Lösung hat sich die Platzierung der Sensoren auf dem obersten und dem zweituntersten Auszugsrost heraus gestellt (wobei man der "Testversion" dann ein wenig Acht auf die offen liegenden Leitungen geben muss, man will die Leihgerätschaften ja nicht beschädigen). Die rLF Abweichung ist kein Problem der Technik sondern vermutlich eher eine Folge meiner Tetrisfähigkeiten (Kisten stapeln kann schon berufsbedingt ziemlich gut) von daher ist das Problem vermutlich vor dem Humidor zu finden.

Ich überlege zur Zeit ernsthaft meine Steuerungstechnik einem Upgrade zu unterziehen, mal schaun wann ich das in Angriff nehmen könnte.

Als einziger negativ anzumerkender Punkt des Hymidor ist zu vermerken dass einem die Lösung vor Augen führt wieviel man doch tatsächlich verqualmt (kann man super an den Peaks des Internetloggers ablesen).
"Clapton is God" (Graffiti in Islington, London 1965)
[+] 4 Benutzer dankten prancinghorse für diesen Beitrag
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste