Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Condega Serie S - Short Robusto
#1
   

Condega Serie S - Short Robusto 

Letztes Jahr, etwa um diese Zeit, bin ich erstmalig mit Condega in Berührung gekommen. Damals habe ich das Potential hinter dieser Zigarre kaum erahnen können. Mittlerweile ist einiges an Zeit vergangen und ich habe aus der Serie F sicher mehr als 100 Zigarren geraucht. Kurzum: Condega hat mich vom Hocker gehauen - und obwohl ich auch schon aus der Serie S geraucht habe, fiel mir auf, dass ich noch kein Wort dazu geschrieben habe. Zeit, das zu ändern. 

Was wir haben, ist ein kleines 4x52er Format. Genau das richtige für eine Dreivirtelstunde Entspannung, zumindest in meinem Fall. Die Optik dieser Zigarre ist erstklassig, v.a. wenn man bedenkt zu welchem Preis dieser Puro angeboten wird. Das Deckblatt hat eine seidige Textur. Auch haptisch macht der Short Robusto Spaß: Er liegt gut in der Hand. Weder mit der Flammabnahme noch mit dem Abbrand gibt es bei dieser Zigarre ein Problem. 

Der Rauch hat ein ordentliches Volumen, startet mit leichtem Pfeffer und entwickelt dann eine Cremigkeit, die ich sehr mag. Die dominanten Noten sind deutlich nicaraguanisch, mit erkennbarer Erde und Leder. Hinzu kommt bei diesem Blend ein wenig Frucht, was wohl auch der große Unterschied zur herkömmlichen Serie sein dürfte. Für mich eine tolle Zigarre zu einem fairen Preis!
Ain't got no time for bad cigars

follow me on facebook
follow me on instagram
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Condega Arsenio EL F.A.M. 4 985 18.05.2020, 19:09
Letzter Beitrag: Jorris
  Condega Serie F Unregistriert 5 1.000 27.09.2019, 10:03
Letzter Beitrag: Broder
  Condega Serie F Maduro F.A.M. 5 1.236 24.02.2019, 16:42
Letzter Beitrag: äskulap




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste