Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cubo Humidor Olive / Hymidor V2 Steuerung
#1
Hallo zusammen,

Heute will ich euch einen Cubo Humidor in Olive mit Gestell vorstellen.
Gesteuert wird er auch dieses mal mit einer Hymidor WIFI V2 Steuerung,
die über weitere zusätzliche Features verfügt.



Erst einmal ein paar Bilder.

   


   


   

Olive ist ein sehr schönes eigenwilliges Holz.
Das Gestell hab ich zum Kontrast mit schwarzem Struckturlack lackiert.


*Abmessungen 850x550x550mm
*Kapazität ca. 25-35 Kisten
*Auszug Rost und Tray
*Abschließbar
*LED Beleuchtung in Aluleisten mit Abdeckung
*Aktive Befeuchtung und Umluft
*Hymidor WIFI V2 Steuerung mit den Funktionen


- Das beim öffnen des Humidors das Licht angeht und die Lüfter der Befeuchtung und Umluft pausieren.
- Das Licht lässt sich über die Benutzeroberfläche An / Aus Schalten.
- Des weiteren lässt sich das Licht auch über eine Zeitschaltuhr An / Aus schalten.
- Und erstmals gibt es einen Außensensor um das Raumklima auch zu erfassen
Das ganze Prozedere wird am Display dokumentiert und abwechselnd das Innen bzw Außenklima angezeigt
- Das bekannte WIFI mit Datenloggen läuft wie das bisher auch war nur mit zusätzlichen Werten.

   


Denke es ist wieder ein besonderer Humidor geworden.




Wünsche allen einen halbwegs entspannten Freitag und ein schönes Wochenende
[+] 7 Mitglieder gefällt Tannat's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#2
Sieht chic aus.
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
[+] 1 Mitglied Gefällt MacRauch's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#3
Gefällt mir auch.

Das Gestell ist mir persönlich zu dunkel, aber sonst sehr schön
[+] 1 Mitglied Gefällt PootieTang's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#4
Hallo Marc, 
das Olivenholz sieht klasse aus, aber ohne Dir zu nahe treten zu wollen, das schwarze Gestell gefällt mir nicht so gut.
Zum Holz könnte ich mir gebürsteten Edelstahl gut vorstellen. Ich weiß, Du bist kein Schmied, Rotfl.
Irgendwann, wenn ich groß und stark bin, komme ich mal bei Dir vorbei, und wir reden über meinen Humidor.
Lg
Wulfram
De gustibus non est disputandum, oder: Jedem ist anders schön.
[+] 1 Mitglied Gefällt ESBlofeld's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#5
Hallo Marc,

wieder ein sehr schönes und besonderes Teil aus der Hand des Meisters. Im Gegensatz zu meinen Vorrednern finde ich den Konstrast des schwarzen Sockelgestells zum Olivenholz sehr gelungen. Zudem ist Olive ja sehr unruhig, da wäre es nicht einfach ein passendes Gegenstück zu finden. So gibt es auch noch einen IMHO sehr schönen unruhig/ruhig Kontrast. Also ich würde mir das Teil schon ins Raucherzimmer stellen Augen

Gruss, Klaus
Schmauchende Grüsse
Klaus smoke1
[+] 1 Mitglied Gefällt Bayuvare's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#6
Sehr schöner Humidor, aber leidet +1 für ein Gestell aus Metall
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
[+] 1 Mitglied Gefällt Broder's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#7
Hallo Marc,
darf ich fragen welche Glasdicke du für deine Humis verwendest?
Gruß Michael
Gefällt mir Zitieren
#8
(03.07.2020, 11:24)el caballero schrieb: Hallo Marc,
darf ich fragen welche Glasdicke du für deine Humis verwendest?
Gruß Michael

Hallo Michael,

4mm sind da verbaut außer seinerzeit in dem Endzeit Humidor da waren es 7mm Drahtglas  Dance  
....das hat man aber auch gleich im Gewicht bemerkt.
......
Für alle die sich ein Gestell in Metall wünschen...
Da würde ich sagen es wäre deutlich einfacher das Gestell in einer Metall ähnlichen Farbe zu lackieren wie sowas mit den ganzen Schattennuten in Metall oder womöglich in V4A nachzubauen.
Gefällt mir Zitieren
#9
Finde ich sehr gelungen! Olivenholz kenne ich sonst eher nur von Schüsseln und Kochlöffeln, sieht hier aber echt gut aus. Evt ne Alternative für die Kollegen, denen Zebrano zu krass ist  Dance

Einen kleinen "konstruktiven" Nachteil hat er aber: er ist zu klein Hehee2
"Willen braucht man und Zigaretten Zigarren"

Grüße
Marco
Gefällt mir Zitieren
#10
(04.07.2020, 18:34)GaertM1 schrieb: Einen kleinen "konstruktiven" Nachteil hat er aber: er ist zu klein Hehee2

...so wie ich Marc kenne, baut er dir auch gerne grössere Varianten in Olive - Stichwort: Kundenwunsch  Upten
Die Welt ist schön !
Gefällt mir Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Cubo in Wenge /Zebrano +Hymidor WIFI V2 Tannat 17 1.569 03.06.2020, 12:42
Letzter Beitrag: chevere
  Zigarre trifft Vinyl der besondere Humidor Tannat 38 3.132 23.04.2020, 23:40
Letzter Beitrag: PootieTang
  Cab´s die Cabinet Kisten von schwaben-humidor Tannat 1 1.510 20.11.2019, 18:32
Letzter Beitrag: Tannat
  Fragen Diskussion zum Cubo mit Sockel oder Gestell Tannat 2 923 25.05.2019, 12:58
Letzter Beitrag: chevere
Proxy_007 Cubo mit Sockel oder Gestell Tannat 0 593 18.05.2019, 08:40
Letzter Beitrag: Tannat




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste