Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Den Anfang machen.......
#1
Heißt es nicht immer.... Aller Anfang ist schwer!
Das könnte ich so unterschreiben.
Für mein Projekt Schrankhumidor hab ich mal gestartet mit einer Skizze für um überhaupt eine Vorstellung zu bekommen.
Er soll nicht zu groß aber ganz sicher auch nicht zu klein werden.
Idee ist 1550x650x650 wobei die effektive Tiefe geringer ist, da die Rückwand für die Luftzirkulation gedoppelt werden soll.
Wenn ich jetzt nach entsprechendem Holz suche, ob nach Zeder, Cedro usw werde ich auch fündig aber immer nur in Größen/Maßen um Auszüge zu bauen.
Das Max an Länge was ich gefunden habe war 1100mm oder unbehandelter Baumschnitt.
Schön wär es ja gewesen, man könnte die Maße angeben und bekommt das Holz geliefert oder holt es ab.
Was ich eigentlich unbedingt vermeiden wollten, war ein Korpus, den ich von innen extra mit Zeder auskleiden muss.
Vielleicht hat ja jemand von euch einen Tip oder kennt einen Händler.
Gefällt mir Zitieren
#2
Servus Junky,

dann baller die Skizze doch mal hier rein das wir uns auch ein Bild machen können.

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk
[+] 2 Mitglieder gefällt Tannat's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#3
Hallo,

wenn du nach shops für Cedro suchst, kenn ich Nebenlheim-Tonholz >hier< und natürlich Tannat >hier<, unseren Forenholzwurm. Bei Marc (Tannat) hab ich damals auch meine Holzwünsche maßgenau und in erwartet erstklassiger Qualität geliefert bekommen. Kann ich ohne Bedenken weiterempfehlen.
Herzlichen Gruß, Frank

Meine website: http://www.farbzauberer.de
[+] 1 Mitglied Gefällt Grossinquisitor's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#4
Mein Chaos auf dem Papier wollte ich niemanden antun, deswegen hab ich versucht die Idee mal zu skizzieren.
Ich bin von einer Holzstärke von 20mm ausgegangen aber ich glaube das man das anpassen kann, wenn es anders ist.

Erste Skizze ist Sockel mit den Rückwänden, wobei der Sockeldeckel abnehmbar sein soll. Ebenfalls gehören in den Deckel ein oder zwei 100mm Löcher für Lüfter.
Die innenliegende Rückwand natürlich mit entsprechenden Lüftungsschlitzen.
   

Die Seitenteile beginnen bei der hälfte des Sockels und Rahmen das ganze ein.
Beim übertrag vom Blatt in die Skizze ist mir aufgefallen, dass mir auf dem hinteren Seitenteil nur 25mm bleiben um eine Laufschiene zu befestigen, da ja die Auflagefläche
für das Glas auch noch soll 10mm betragen soll.
Da weiß ich noch nicht ob das reicht, falls nicht, muss der Luftschacht(100mm) etwas kleiner werden.
   

Das ganze soll noch auf Füße gestellt werden, da ich überall Fußbodenheizung habe.
Das sind so die ersten Ideen kaffee
[+] 4 Mitglieder gefällt Junky's Beitrag
Gefällt mir Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste