Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Domaine de Lavallette - 460
#1
   
.. und weiter geht es mit den sogenannten "Altlasten" - so nenne ich Zigarren welche mir als Anfänger empfohlen wurden aber eher eine negative Erfahrung dieser Serien in meinem Gedächtnis zurückgeblieben sind...
Letzte Woche die rote Mustique welche ich nur angeraucht hatte - war für mich ein totaler Reinfall - nun eine weitere der berüchtigten "Premium" Sticks - die Robusto Variante dieser Dominikanischen Teile fand ich von allen bislang noch am besten - nur gibt es da natürlich noch die Konkurrenz - aber kommen wir zum Thema...
   
Die Optik ist ordentlich - hat nen angenehm süßlichen Geruch - nach dem V-Cut luftet sie gerade noch zufriedenstellend...
Toasted - and go...
   
Sehr intensive Kuhstall Aromen machen sich auf meinem Gaumen breit - auch erkennbar - etwas Creme & Kaffee & Holz... 
Zugverhalten ist unbefriedigend geworden - eine nervige Bitternote breitet sich auf meiner Zunge aus... 

Der Stick raucht sich wie ein verstopfter Milchshake - leider komme ich auch mit diesem "Blend" so gar nicht klar so das ich auch diese "Altlast" hier zu den Akten lege... 

Fazit : Es ist schon irgendwie dreist ein Produkt mit "Premium" anzupreisen was es ja augenscheinlich nicht ist - dieser "Blend" ist recht bitter - ob ich die zweite welche noch im Humi liegt noch probiere ist eher fraglich denn mal ganz abgesehen von diesem "Montags Modell" - gibt es weitaus bessere Alternativen in diesem Preissegment - daher von mir keine Empfehlung!

Gruß Christian  smoke1
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Domaine de Lavallette - Maduro Whitemox 1 430 25.07.2019, 22:38
Letzter Beitrag: mech3tti




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste