Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fabrikcodes
#1
(18.05.2019, 12:45)CubanCigars schrieb: Juan Lopez Eminentes Edicion Regional Suiza 2016

Format: Eminentes
Länge: 164 mm
Ringmass: 54

Da darfst du dich "von" schreiben. Wider aller Aussagen der Cubaner rollt die El Laguito factory nicht nur Cohibas ... MEL war im 08 der Box-Code für El Laguito, M steht für Metropole (Habana) und EL für El Laguito.
Glückspilz, denn hier stimmt die Rollqualität immer smoke1
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
Zitieren
#2
Meine sind auch von MEL  Smilx
[+] 1 Benutzer dankte regulars für diesen Beitrag
Zitieren
#3
In 2016 war der Fabrik Code für El Laguito AMO.

MEL 07-09; TEU 10-11; BTO 11-12; MUO 13-14; AMO 15-16, UAO 17-?

Und davor: CLE 01-02; MKO 03-04; PFY 05; PLM 06.
Und nicht immer war der Wechsel im Januar. Oft erst einige Monate später.
[+] 3 Benutzer dankten Pedro für diesen Beitrag
Zitieren
#4
Echt schade das man das nicht mehr so wirklich entschlüsseln kann.
Geht nicht, gibt es nicht. Unmögliches wird meist sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger
Zitieren
#5
(18.05.2019, 20:45)Pedro schrieb: In 2016 war der Fabrik Code für El Laguito AMO.

MEL 07-09; TEU 10-11; BTO 11-12; MUO 13-14; AMO 15-16, UAO 17-?

Und davor: CLE 01-02; MKO 03-04; PFY 05; PLM 06.
Und nicht immer war der Wechsel im Januar. Oft erst einige Monate später.

Du meinst dass die gleichen Codes unter den Factorys wechseln? Interessant.
Danke für die Auflistung Proxy_007
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
Zitieren
#6
Nein, eigentlich wechseln sie nicht unter den Fabriken, sondern sie werden so ca. alle zwei Jahre geändert bzw. erneuert.
Der MEL Code ist meines Wissens nach bisher der einzige Fabrik Code, der zweimal für verschiedene Fabriken verwendet wurde.
[+] 1 Benutzer dankte Pedro für diesen Beitrag
Zitieren
#7
(19.05.2019, 13:28)Pedro schrieb: Nein, eigentlich wechseln sie nicht unter den Fabriken, sondern sie werden so ca. alle zwei Jahre geändert bzw. erneuert.
Der MEL Code ist meines Wissens nach bisher der einzige Fabrik Code, der zweimal für verschiedene Fabriken verwendet wurde.

Besten Dank für deine interessanten Informationen.
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
Zitieren
#8
@Pedro
Uptenauch von mir.
Woher hast du die Informationen eigentlich?
Hab ich so leider bisher nirgends was dazu finden können.
Eine kleine Datenbank/Sammlung wäre schon sehr interessant.
Geht nicht, gibt es nicht. Unmögliches wird meist sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger
Zitieren
#9
Jahrelange Recherche im WWW, auf Youtube findet man viele Videos von Fabrikbesichtigungen, dabei kann man dann auch den ein oder anderen Code erhaschen, eigene Fabrikbesuche, im FOH Forum findet man auch viel Information dazu und z.B. werden San Cristobals so gut wie auschließlich in der La Corona Fabrik gerollt genauso wie Cuabas.
Und da viele Onlinehändler die Fabrik Codes mit angeben kann man es sich dann erarbeiten. Die Partagas Salomones wird auch so gut wie nur in der Partagas Fabrik gerollt oder die Cohiba Lanceros hauptsächlich in El Laguito.
Daher ist es möglich die Fabriken Upmann, El Laguito, Partagas und La Corona rauszufiltern. Bei den anderen die eine Vielzahl von Marken rollen ist es sehr schwer bis gar unmöglich.

Momentane Codes sind:
Partagas = MSU
La Corona = LGR
Upmann = BRE
El Laguito = UAO

Natürlich wie beim Lotto ohne Gewähr.
Aber schon mit 99,9% Wahrscheinlichkeit.

Da die Codes mittlerweile schon wieder fast 2 Jahre alt sind, wird es bestimmt bald wieder einen Wechsel geben. Ausser Upmann der ist von Mitte 2018. Vorher war er MEG.
[+] 9 Benutzer dankten Pedro für diesen Beitrag
Zitieren
#10
Echt Interessant Danke2 
Bisher habe ich mich damit abgefunden das man es nicht mehr entschlüsseln kann und es auch nicht so wirklich verfolgt.
Du machst mich jetzt wieder total neugierig.

Ich verschiebe das hier glaub ich besser mal in ein Eigenes Thema, dann geht das auch nicht unter Augen
Wäre bestimmt auch für viele andere im deutschsprachigen Raum sehr interessant.
Geht nicht, gibt es nicht. Unmögliches wird meist sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger
[+] 1 Benutzer dankte nitrofridi für diesen Beitrag
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste