Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geburtstagsgeschenk
#1
Moiin 
Moiin Moiin sagt man bei uns!

Ich bin auf der suche nach einem Geburtstagsgeschenk für meinen Vater und hatte da an eine Zigarre gedacht, da er an feierlichen Tagen gerne mal eine pafft. Er war lange Raucher, ist aber mittlerweile seit knapp 20 Jahren davon weg, pafft aber wie gesagt hin und wieder gerne mal eine... (Geburtstag, Weihnachten etc.. also relativ selten)
Soweit ich weiß gab er auch nie mehr als vllt. 5€ für eine aus, hatte aber auch schon oft Andeutungen gemacht, dass er es für eine gute Geschenkidee halten würde.

Ich selber hab absolut keine Ahnung von dem Thema... Daher dachte ich, bevor ich irgendwas kaufe, dass ich mich einmal hier vorher melde, da ich denke, dass ich hier gut aufgehoben bin Twink 

Ich hatte schon in anderen Foren und deren Threads geschaut, die waren nur meist so alt, dass es die Artikel gar nicht mehr dort zu kaufen gab...
So nun zu den "Wünschen"... mein Preissegment würde bei ungefähr 40 - 50€ liegen... schön wäre auch, wenn es dazu noch eine "Holzschatulle" oder ähnliches zu kaufen gäbe, so das diese optisch ansprechender wirkt. Wie ich schon sagte, kenn ich mich leider überhaupt nicht in dem Thema aus, daher weiß ich auch nicht, was mein Vater für Zigarren gepafft hatte.. bzw. auch, wie Sie sich in den Geschmäckern unterscheiden...
Gibt es vielleicht welche, bei denen man quasi "nichts falsch machen kann" (?)

Ich bin für jede Antwort dankbar und stehe natürlich noch für Rückfragen zu Verfügung!  Danke2 Cake

Gruß,
Paul
[+] 1 Mitglied Gefällt Paul99's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#2
Moiin  Moiin  Paul,
willkommen in unserer Runde.
Diese Frage ist tatsächlich aus vielen unterschiedlichen Gründen nicht so einfach zu Beantworten.

Spontan fällt mir da unser Community-Händler C-cigars ein alias @Egbert er kann dir sicherlich hervorragend weiterhelfen und dich individuell Beraten.
www.Entknaller.de - Gegen schlechten Zug
www.Hymidor.de - Elektronische Humidorbefeuchter 4.0
[+] 1 Mitglied Gefällt nitrofridi's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#3
Montecristo A, die liegt in einem für sie geschneiderten Holzkistchen. 23,5 cm purer Genuss Proxy_007
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
[+] 1 Mitglied Gefällt chevere's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#4
(17.08.2020, 14:50)chevere schrieb: Montecristo A, die liegt in einem für sie geschneiderten Holzkistchen. 23,5 cm purer Genuss Proxy_007
Hehe, schick ist das, aber hier praktisch nicht erhältlich leider. Mag in der Schweiz (hoffentlich) anders sein  Augen

@Paul99
ich kannnDir gerne etwas für den genannten Betrag zusammenstellen. Schreib mir am besten mal eine PN, dann können wir das so beschnacken.
Happy Smoke!
[+] 1 Mitglied Gefällt Egbert's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#5
(17.08.2020, 15:09)Egbert schrieb:
(17.08.2020, 14:50)chevere schrieb: Montecristo A, die liegt in einem für sie geschneiderten Holzkistchen. 23,5 cm purer Genuss Proxy_007
Hehe, schick ist das, aber hier praktisch nicht erhältlich leider. Mag in der Schweiz (hoffentlich) anders sein  Augen

@Paul99
ich kannnDir gerne etwas für den genannten Betrag zusammenstellen. Schreib mir am besten mal eine PN, dann können wir das so beschnacken.

Genau, die Montecristo A hatte ich auch oft gelesen, ist nur leider nie online verfügbar!

Ich schreib dir eine PN!
[+] 1 Mitglied Gefällt Paul99's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#6
(17.08.2020, 15:18)Paul99 schrieb:
(17.08.2020, 15:09)Egbert schrieb:
(17.08.2020, 14:50)chevere schrieb: Montecristo A, die liegt in einem für sie geschneiderten Holzkistchen. 23,5 cm purer Genuss Proxy_007
Hehe, schick ist das, aber hier praktisch nicht erhältlich leider. Mag in der Schweiz (hoffentlich) anders sein  Augen

@Paul99
ich kannnDir gerne etwas für den genannten Betrag zusammenstellen. Schreib mir am besten mal eine PN, dann können wir das so beschnacken.

Genau, die Montecristo A hatte ich auch oft gelesen, ist nur leider nie online verfügbar!

Ich schreib dir eine PN!

Die Monte A würde ich nie im Leben jemand schenken, der ab und zu Zigarre raucht. An den 3 Stunden haben ja schon gestandene Dauerpaffer zu kämpfen. Und wenn ich sehe, das bisher in der 5 Euro Klasse eingekauft wurde - was soll so jemand mit so einem Monstrum?

Alternativ (obwohl etwas über Budget): https://c-cigars.de/de/pig-burner.html (ganz witzig im Einmachglas)
Oder eine Mischung: https://c-cigars.de/de/sampler-gut-und-guenstig.html (eine Kiste wird sich hier wohl finden, Christian hat ggf. auch noch was passendes)
Vielleicht noch die hier https://c-cigars.de/de/cohiba-robusto.html, auch ohne Kiste aber in einem netten Karton.

Dabei muss natürlich bedacht werden, wie die Zigarren, die nicht sofort geraucht werden vor dem Austrocknen bewahrt werden können.

Deshalb könnten auch Tubos eine gute Alternative sein:
https://c-cigars.de/de/hoyo-de-monterrey...2-a-t.html oder anspruchsvoller
https://c-cigars.de/de/romeo-y-julieta-c...l-a-t.html

Das waren jetzt nur mal ein paar Beispiele von C-Cigars, gibt's sicher auch woanders. Und natürlich von einem Cuba-Fan, der wenig Ahnung vom Rest der Welt hat (Tabakbezogen).

Gruss und viel Erfolg bei der Auswahl
Klaus
......
(17.08.2020, 17:05)Bayuvare schrieb:
(17.08.2020, 15:18)Paul99 schrieb:
(17.08.2020, 15:09)Egbert schrieb:
(17.08.2020, 14:50)chevere schrieb: Montecristo A, die liegt in einem für sie geschneiderten Holzkistchen. 23,5 cm purer Genuss Proxy_007
Hehe, schick ist das, aber hier praktisch nicht erhältlich leider. Mag in der Schweiz (hoffentlich) anders sein  Augen

@Paul99
ich kannnDir gerne etwas für den genannten Betrag zusammenstellen. Schreib mir am besten mal eine PN, dann können wir das so beschnacken.

Genau, die Montecristo A hatte ich auch oft gelesen, ist nur leider nie online verfügbar!

Ich schreib dir eine PN!

Die Monte A würde ich nie im Leben jemand schenken, der ab und zu Zigarre raucht. An den 3 Stunden haben ja schon gestandene Dauerpaffer zu kämpfen. Und wenn ich sehe, das bisher in der 5 Euro Klasse eingekauft wurde - was soll so jemand mit so einem Monstrum?

Alternativ (obwohl etwas über Budget): https://c-cigars.de/de/pig-burner.html (ganz witzig im Einmachglas)
Oder eine Mischung: https://c-cigars.de/de/sampler-gut-und-guenstig.html (eine Kiste wird sich hier wohl finden, Christian hat ggf. auch noch was passendes)
Vielleicht noch die hier https://c-cigars.de/de/cohiba-robusto.html, auch ohne Kiste aber in einem netten Karton.

Dabei muss natürlich bedacht werden, wie die Zigarren, die nicht sofort geraucht werden vor dem Austrocknen bewahrt werden können.

Deshalb könnten auch Tubos eine gute Alternative sein:
https://c-cigars.de/de/hoyo-de-monterrey...2-a-t.html oder anspruchsvoller
https://c-cigars.de/de/romeo-y-julieta-c...l-a-t.html

Das waren jetzt nur mal ein paar Beispiele von C-Cigars, gibt's sicher auch woanders. Und natürlich von einem Cuba-Fan, der wenig Ahnung vom Rest der Welt hat (Tabakbezogen).
Aber ich bin ganz sicher, Du hast mit Christian eine tolle Lösung erarbeitet Augen

Gruss und viel Erfolg bei der Auswahl
Klaus
Schmauchende Grüsse
Klaus smoke1
[+] 2 Mitglieder gefällt Bayuvare's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#7
Also ich will mal was anderes ins Spiel bringen:
Bei dem Budget aus dem Non Cuban Bereich 

Condega Serie F Arsenio Edicion Especiale 
sehr schöne Zigarre, kostet in einer 10er Holzkiste 49€.

Sofort rauchbar, ordentliches Format und meine Exemplare waren bis jetzt immer gut verarbeitet. 

Evtl. wäre auch der 4er Sampler Balmoral Anejo XO Masivo Rothschild eine Alternative, wobei eine Zigarre schon 9€ kostet.
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
[+] 1 Mitglied Gefällt Broder's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#8
Ich wäre auch eher vorsichtig einem "Seltenraucher" die Monte A oder auch vieles andere aus Cuba zu schenken. Ein guter Freund von mir durfte sich mal was aussuchen und wollte unbedingt ne Cuaba - ging dann so aus, dass ich zwei Zigarren rauchen durfte Twink

Nun aber zum Topic: wie wäre es mit Davidoff? Qualitativ immer super! Etwas kräftiger wäre Davidoff Nicaragua Robusto, leichter die Signature Serie oder eine der Limited Editions. Klar, ist preislich nicht die 5€ Liga, aber mir ist ehrlich gesagt eine gute Zigarre mehr wert, als 3 "mittlere" Budget-Zigarren - muss aber jeder natürlich selbst entscheiden.

Disclaimer, bevor ich "getreten" werde: ja klar, es gibt (wie beim Wein) auch tolle Sachen für 5 € Twink
"Willen braucht man und Zigaretten Zigarren"

Grüße
Marco
[+] 1 Mitglied Gefällt GaertM1's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#9
Falls Egbert noch nicht zugeschlagen hat, bringe ich mal klassische Markensampler ins Spiel, so zB Oliva-Sampler
......
Und wenn du es richtig edel haben willst, inkl. Bezug zu deinem Vater: My Father
[+] 1 Mitglied Gefällt glenevil's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#10
(18.08.2020, 11:12)glenevil schrieb: Falls Egbert noch nicht zugeschlagen hat, bringe ich mal klassische Markensampler ins Spiel, so zB Oliva-Sampler
......
Und wenn du es richtig edel haben willst, inkl. Bezug zu deinem Vater: My Father


Vielen Dank für all eure Vorschläge! Bin derzeit schon im Gespräch mit Egbert, der ziemliche gute Vorschläge hatte!

Gruß
Gefällt mir Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste