Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gin Empfehlungs/Austausch-Thread
#1
da hier sicher einige von euch gegen Malaria vorbeugen Heheecig , wollt ich hier mal einen Thread mit Empfehlungen zu Gin starten

ich bin mittlerweile deswegen bei Gin und Rum angekommen, da diese beiden Wässerchen im Vergleich zu Whisky noch leistbar sind


ganz oben steht bei mir der The Botanist und gleich dahinter der Roku, vorallem letzterer ist genial mit den Yuzu Aromen
Gefällt mir Zitieren
#2
Kyle's Club Gin ... leckerer Gin zum kleinen Preis!  Proxy_007

Knut Hansen & Monkey 47 finde ich auch klasse  Jaaja

[Bild: https://uploads.tapatalk-cdn.com/2019051...feea78.jpg][Bild: https://uploads.tapatalk-cdn.com/2019051...a72ec1.jpg][Bild: https://uploads.tapatalk-cdn.com/2019051...8e9fdc.jpg]
„Ich trinke viel, ich schlafe wenig und rauche eine Zigarre nach der anderen. Deshalb bin ich 200% in Form.“ (Winston Churchill)
[+] 2 Mitglieder gefällt marceldavid's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#3
Meine beiden Lieblinge, Kimerud Gin und Brunn Gin.
Der 2. ist aus einer kleinen Abfindungsbrennerei aus unser Gegend und leider nicht in den Läden erhältlich.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
VG Mäx

smoke1

"Der Luxus an einer Zigarre ist nicht der Preis, sondern die Zeit die man mit ihr verbringt"   
[+] 2 Mitglieder gefällt CubanCigars's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#4
Ein vermeintlich einfaches Thema, das man aber auch ziemlich verkomplizieren kann.  Drinb
Je nach verwendeten Gin variiere ich gerne das Tonic, und je nach verwendeter Gin / Tonic- Kombination variieren auch die Topings bzw. Garnituren. Von Zitronen, Orangen oder Limetten über Gurke, Erdbeeren/ Minze über Rosmarin und andere Kräuter und Gewürze gibt es eine unglaubliche Vielfalt.
Dementsprechend fällt es mir schwer, von „dem“ Lieblings-Gin zu sprechen.

Derzeit befinden sich diese Gins in meiner Bar:
[Bild: https://up.picr.de/35742178gj.jpeg]
[+] 3 Mitglieder gefällt Robinson's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#5
Gin ist unsere Leidenschaft seit ein paar Jahren. Tja. Bis jetzt die Besten?

Ohne Reihenfolge

Berliner Brandstifter
Ferdinands
Bobbys
Gin Mare
Triple Peak
Illusionist
Bathtub Gin
Kyro Gins
Siegfried
Tanqeray Rangpur
Bembel Gin

Ich trinke ausschließlich pur im gekühlten Glas. Tonic ist nicht meins. Für Mischen sind die zudem viel zu schade.

   
[+] 4 Mitglieder gefällt MXLB79's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#6
@MXLB79: wie ist denn der Gin Mare so?

was ich richtig fad ist der Muscatel Gin von A Witch A dragon & me

Der hat leider garnix von Muskateller weder Nase noch Geschmack
Gefällt mir Zitieren
#7
Sehr „mediteran“. Rosmarin dominiert. Drin ist wohl auch noch Thymian und Basilikum.

Mal komplett ein anderer Geschmack. Wir haben
bestimmt schon die vierte Flasche. Trinken Gäste nämlich auch sehr gerne.

So trinkt meine bessere Hälfte ihn sehr gern.

   
[+] 3 Mitglieder gefällt MXLB79's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#8
Danke, das klingt schonmal super, vorallem weil ich generell die mediterrane Küche mag, da passt das dann richtig gut also wird der beim nächsten mal mitbestellt
Gefällt mir Zitieren
#9
Das sind meine Klassiker mit der jeweiligen Garnitur.
Beim Monkey 47 nur einen hauch Zitrone/Limette.
Ich verwende auch gerne den Limettensaft von Hitchcock (Frevel?), weil ich das in einer Flasche im Kühlschrank wunderbar länger aufbewahren kann.
Der kommt dann auch in den Earl Grey...

Als exoten für mich habe ich mal den Gin Sul probiert und Hmmpf  Gin Mare traue ich mich daher nicht.
Tonic meist und von TH, Fever-Tree oder Dry Tonic von Schweppes.


   
Den Horizont kannst du nur verändern, wenn du bereit bist dich zu verändern
[+] 2 Mitglieder gefällt nitrofridi's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#10
meine Ginabteilung: Der Monkey 47 aus dem Schwarzwald ist mein Favorit, Den Bombay nehme ich nur zum Mixen. Besonders noch der pinke aus Pullach bei München, meiner alten Heimat

[Bild: https://www.photo-berlin.com/zigarren/_MG_7465.jpg]
Antwort von Groucho Marx, als seine Frau ihn bat, nicht länger Zigarren zu rauchen: "Nein, aber wir können gute Freunde bleiben..."
[+] 3 Mitglieder gefällt JFKberlin's Beitrag
Gefällt mir Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste