Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gurkha Royal Challenge - Toro
#1
   

Gurkha Royal Challenge - Toro

Irgendwie nimmt Gurkha einen recht großen Platz in meinem Humidor ein - ohne, dass mir das bewusst gewesen wäre, oder ich mich als echten Fan bezeichnen würde. Als seinerzeit die Seduction vom Markt verschwand, bunkerte ich (wahnsinnig wie ich war, denn ich hatte nicht den richtigen Platz dafür) gleich drei Kisten. Unterwegs kamen einige Sampler und Einzelstücke dazu. Mittlerweile sind es über den Daumen gepeilt 60+ Zigarren aus dem hause Gurkha im heimischen Humidor. Da sollte man sich doch mal die Zeit nehmen, einige davon zu probieren. 

Heute also die Royal Challenge. Es handelt sich um eine der Kernlinien von Gurkha, doch bis heute hatte ich sie noch nicht zwischen den Fingern. Ich war daher gespannt und wurde von einem sehr seidigen aber gleichzeitig auch adrigem Deckblatt empfangen. Vergleicht man dieses Toro übrigens mit anderen aus dem Hause Gurkha, dann fällt einem schnell das schmale Ringmaß auf. Optisch und haptisch jedenfalls eine tolle Zigarre, was auch an der Bauchbinde liegt. Aber darauf kann man bei Gurkha ja immer zählen. 

Der Zugwiederstand ist optimal, das Rauchvolumen ist spürbar, wenn auch nicht so kräftig wie bei anderen Zigarren aus dem gleichen Stall. Wie erwartet, ist der Rauch jedoch cremig und angenehm. Im Verlauf gab es für mich jedenfalls süße und nussige Töne, hin und wieder eine ganz leichte Spur von Pfeffer. Mir jedenfalls hat sie gut gefallen! 
Ain't got no time for bad cigars

follow me on facebook
follow me on instagram
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gurkha 125th Anniversary - Robusto Whitemox 2 400 02.08.2020, 10:07
Letzter Beitrag: chevere
  Gurkha 125th Anniversary - Rothchild F.A.M. 0 903 26.02.2019, 20:31
Letzter Beitrag: F.A.M.
  Gurkha Seduction - XO F.A.M. 0 504 01.02.2019, 23:47
Letzter Beitrag: F.A.M.




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste