Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
H.Upmann Noellas Jar
#1
Schöner Jar mit einer klasse Frühstückszigarre!

Format: 135 mm bei einem 42er Ringmass


   

   
Gruß Ralf
[+] 3 Benutzer dankten äskulap für diesen Beitrag
Zitieren
#2
Überlege mir gerade diesen, meinen ersten Jar, anzuschaffen, allerdings empfinde ich die Noellas im Stückpreis relativ teuer wenn man sie zb. Mit einer RAAS vergleicht, Voralpen ist das Format kleiner. 

Probieren konnte ich keine, da nicht auf Lager. Ich würde ihn also blind verkaufen. 

Ist der jar und natürlich auch die Zigarre sein Geld wert? Wer hat einen?
Zitieren
#3
(11.10.2020, 15:01)Capone1423 schrieb: Überlege mir gerade diesen, meinen ersten Jar, anzuschaffen, allerdings empfinde ich die Noellas im Stückpreis relativ teuer wenn man sie zb. Mit einer RAAS vergleicht, Voralpen ist das Format kleiner. 

Probieren konnte ich keine, da nicht auf Lager. Ich würde ihn also blind verkaufen. 

Ist der jar und natürlich auch die Zigarre sein Geld wert? Wer hat einen?


Die Frage kannst du dir nur selbst beantworten! 

Entweder schmeckt dir die Noellas oder halt nicht. Mir schmeckt sie z.B. sehr gut. Der Preis geht mE ebenfalls voll und ganz in Ordnung. Ich lese bei dir irgendwie raus, dass dich mehr der Jar, als der Inhalt interessiert. Die Verpackung spielt für mich nur eine untergeordnete Rolle, da ich ja schließlich die Zigarren rauchen will. Schau dich mal im Netz um! Sicher findest du einen Händler bei dem du Einzelexemplare zum Testen kaufen kannst.
[+] 1 Benutzer dankte gelsentrooper für diesen Beitrag
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  H. Upmann Connossieur No. 2 Egbert 13 523 25.11.2020, 23:50
Letzter Beitrag: MacRauch
  H. Upmann - Epicures Karlaugust 1 742 03.08.2020, 13:19
Letzter Beitrag: Zerocool
  H. Upmann Sir Winston Hans Dampf 7 1.244 09.07.2020, 10:37
Letzter Beitrag: chevere
  H. Upmann Royal Robusto (LCDH) Byter 5 1.292 29.02.2020, 19:46
Letzter Beitrag: Bayuvare
  H. Upmann Propios EL 2018 prancinghorse 23 2.879 27.02.2020, 13:58
Letzter Beitrag: Brutus
  H. Upmann Half Corona marceldavid 12 2.330 24.10.2019, 08:12
Letzter Beitrag: ESBlofeld
  H. Upmann Connossieur A Hans Dampf 5 1.095 11.08.2019, 21:14
Letzter Beitrag: nitrofridi
  H. Upmann Magnum 50 Byter 22 3.905 20.05.2019, 18:05
Letzter Beitrag: saron
  H. Upmann Lonsdales MXLB79 1 572 17.05.2019, 10:48
Letzter Beitrag: Spiegelweiher
  H. Upmann No. 2 Byter 3 1.143 03.05.2019, 17:30
Letzter Beitrag: JFKberlin




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste