Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 2.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
L’Atelier by Pete Johnson and Pepin Garcia - LAT 52
#1
   

L´Atelier by Pete Johnson and Pepin Garcia - LAT 52

Manchmal stolpert man über echte Raritäten. Und dann macht man sie an und denkt sich: So ein Mist. Warum ist einem diese Zigarre nicht schon viel eher aufgefallen? Etwa dann, als die Zigarre noch relativ gut verfügbar war? 

So ist es mir mit der LAT 52 gegangen. Wie so viele Zigarren flog sie unter meinem Radar, bis die Intertabac kam und sie mir empfohlen wurde. Nun habe ich eine aufgetrieben und frage mich, ob ich das tatsächlich hätte tun sollen. 

Es handelt sich um eine aromatische, mittelkräftige Zigarre mit für mich sehr abgerundeten Aromen. Haptik und Optik des guten Stücks sind großartig, die Bauchbinde macht es zu einem kleinen Hingucker. 

Aromatisch besticht die Zigarre für mich durch einen recht süßen, zuweilen cremigen Rauch, der markante Noten von Erde und Leder erhält. Hier möchte ich sagen: Wer kann, sollte einmal zuschlagen. Ich denke, man wird nicht enttäusch
Ain't got no time for bad cigars

follow me on facebook
follow me on instagram
[+] 1 Benutzer dankte F.A.M. für diesen Beitrag
Zitieren
#2
ich hatte mir damals relativ viele geordert sie aber dann später wieder verkauft weil sie mir nicht so zu sagte, heute vermiss ich sie -.-Hehee
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  L’Atelier La Mission - 1959 F.A.M. 0 979 01.02.2019, 22:17
Letzter Beitrag: F.A.M.




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste