Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
La Estancia Robusto
#1
Bei Kaiserwetter starte ich nun einen neunen NC Test.

Mit 7,60 € ist diese schön anzusehende Lady in einem vernünftigen Preislevel.

Die Verarbeitung ist gut und besonders lobenswert ist das sehr schöne feine Colorado Deckblatt.

Die Bauchbinde finde ich persönlich optisch auch sehr hübsch. Diese wirkt aus meiner Sicht sehr hochwertig und edel.


   
   
   

   

Von der Optik her hätte ich mit deutlich mehr Cremigkeit gerechnet. Ich bin überrascht, dass doch relativ viel Erde und Leder durchkommt.

Wird wahrscheinlich Nicaragua geschuldet sein.

Feste weiße Asche. Der leichte Schiefbrand kommt durch den Wind.

   

Alles in allem kann ich diese Linie empfehlen.

Viele Grüße


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
[+] 9 Mitglieder gefällt MacRauch's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#2
Ich fand sie sehr angenehm, sehr wenig eher fast keine Pfeffernote. Irgendwo hatte ich auch mal gelesen, dass sie Kubaraucher als Einstieg in die NC-Welt empfohlen wird. Soll laut Beschreibung auch kubanischen Tabak enthalten. Naja, unterschreiben würde ich es nicht.
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
[+] 1 Mitglied Gefällt Broder's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#3
Yo Danke2 und die Kubastory hatte ich auch gehört. 2 Testsmokes und Tschüß  Heheecig
... hat aber nicht wehgetan, soweit ich mich erinnern kann, sehr Anfängertauglich Twink
Gefällt mir Zitieren
#4
(13.10.2020, 14:32)Broder schrieb: Ich fand sie sehr angenehm, sehr wenig eher fast keine Pfeffernote. Irgendwo hatte ich auch mal gelesen, dass sie Kubaraucher als Einstieg in die NC-Welt empfohlen wird. Soll laut Beschreibung auch kubanischen Tabak enthalten. Naja, unterschreiben würde ich es nicht.
Da wird schon was dran sein, die Familie Meerapfel hat wohl noch große Bestände an pre-embargo Cuba Tabak.
Wahrscheinlich sind die verarbeiteten Mengen aber homöopathisch, aber fürs Marketing reicht es.  Heheecig


Gruß Ralf
[+] 1 Mitglied Gefällt Ralf79's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#5
(13.10.2020, 14:32)Broder schrieb: ... Naja, unterschreiben würde ich es nicht.

Da würdest du dir wahrscheinlich den "Griffel" verbrennen ... Jaaja
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
Gefällt mir Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste