Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Milben?
#1
Hallo Freunde,

ich bräuchte mal Eure Hilfe zur Beruhigung meiner Nerven. Handelt es sich im verlinkten Video um harmlose Milben? Ich denke es kann eigentlich nichts anderes sein, ich habe die aber so noch nie in live gesehen.

Die Tierchen tummeln sich auf einer JL Seleccion No.2 die ich vor wenigen Tagen von Bendens erhalten habe. Ich habe sofort den kompletten Humidor auf den Kopf gestellt und konnte absolut keine weiteren Tierchen an anderen Zigarren entdecken...

Der Stick schmeckt trotzdem  smoke1

Youtube-Link


Das Foto gibt leider nicht viel her...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Join the Empire!
[+] 2 Benutzer dankten Phille1102 für diesen Beitrag
Zitieren
#2
Das dürften Milben sein, nicht schön aber harmlos.


Gruß Ralf
Zitieren
#3
Ja sind Milben, kenne die so nur von meiner Wurmkiste (Kompostkiste).
Unseren gefürchteten Käfer sind braun-orange und größer.
VG Mäx

smoke1

"Der Luxus an einer Zigarre ist nicht der Preis, sondern die Zeit die man mit ihr verbringt"   
Zitieren
#4
Jupp sind Milben und die mögen Schimmel....
Zitieren
#5
(16.03.2020, 16:00)Tannat schrieb: Jupp sind Milben und die mögen Schimmel....

Dann bin ich ja erstmal beruhigt, dass sie tatsächlich harmlos sind. Schimmel habe ich weit und breit keinen im (Tisch-)Humidor entdecken können. Vielleicht ja bei Bendens...  Hehee2

Ich werde die Sache mal weiter beobachten, ob sich doch noch welche zeigen.

Danke für Euren Support.
Join the Empire!
[+] 1 Benutzer dankte Phille1102 für diesen Beitrag
Zitieren
#6
Hattest Du gefrostet?

Schicke Benden doch mal den Link....evtl. sollten die noch mal bei sich schauen...

Tolles Video!!!
Zitieren
#7
Nein, das war seit langem die erste die ich nicht in den Froster geschickt habe, weil ich sie eig direkt rauchen wollte.

Die Viecher haben auch nur auf dieser einen gesessen und auf keiner einzigen meiner sonstigen Zigarren im Tisch- Humidor. Nichtmal auf denen, die direkt daneben lagen... Standen scheinbar nur auf Juan Lopez  Nopla
Join the Empire!
Zitieren
#8
Frosten bringt bei Milben nichts....Kisten aussaugen, Zigarren abpinseln....können immer mal wieder auftauchen.
[+] 1 Benutzer dankte Nira für diesen Beitrag
Zitieren
#9
(16.03.2020, 15:55)CubanCigars schrieb: Ja sind Milben, kenne die so nur von meiner Wurmkiste (Kompostkiste).
Unseren gefürchteten Käfer sind braun-orange und größer.

Wobei die Größe des eigentlichen Käfers überschätzt wird. Bei mir ist der bis jetzt noch in jede (!) nicht luftdicht verschlossene Kiste reingekommen. Wie eine Maus durch das Gulligitter. Die Larven aus der Blockflötenbranche sind jdf. wesentlich größer.  Hehee2 Tote Käfer habe ich komischerweise noch keine gesehen. Naja. Einer von denen reicht ja auch für 100 Eier.  hmmcig
Zitieren
#10
(16.03.2020, 23:58)Aschenbecher schrieb: Hattest Du gefrostet?
Wie Nora auch schon sagte, frosten bringt leider nichts, das macht den Viechern nichts aus.
Ich hatte auch schon öfters Milben, wöchentliches abpinseln und Humidor wöchentlich aussaugen hilft am besten gegen die Milben. Es kann aber sehr sehr lange dauern bis man die Milben wieder los wird, bei meiner Diplo No.2 Kiste ging das Ganze bestimmt ein halbes Jahr...
Seit diesem Erlebnis habe ich beim Kistenkauf immer darauf geachtet ob Milben drauf sind oder nicht (jede einzelne Zigarre angeschaut) und bei oben genanntem Händler war so gut wie jede Kiste "befallen"...
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste