Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
My Father - The Judge - Toro
#1
   

My Father The Judge - Toro 

In den heutigen Abend starte ich dann einmal mit dieser besonderen Zigarre. Das gute Stück habe ich in diesem Sommer schon einmal geraucht (damals habe ich sie im Cigaragua in Amsterdam gekauft) und war angetan. In schlechter Erinnerung ist sie mir nicht geblieben. Irgendwie "verirrte" sich eine dieser Zigarren während der Intertabac in meinen Humidor und heute habe ich sie mir dann angesteckt. 

Nach meinem Dafürhalten werden die MF-Zigarren von der Community sehr gelobt, jedenfalls habe ich bisher nichts Schlechtes über die Zigarren aus diesem Hause gehört oder gelesen. Und ich möchte diesen Eindruck unterstreichen: Jene, die ich mir bisher angesteckt habe, wussten mich zu begeistern. 

Die The Judge ist eine schöne Zigarre, die mir schon allein wegen ihrer Haptik gefällt. Ich habe einen leichten Faible für boxpressed Zigarren und im Moment schlägt diese Zigarre in genau die richtige Kerbe. Die Verarbeitung ist erstklassig. 

Hinsichtlich der Aromen erlebt man eine kleine Überraschung, denn der Pepper-Blast zu beginn der Zigarre fällt auffallend milde aus. Die Judge besticht durch cremige Töne, das Rauchvolumen ist angenehm und nicht überfrachtet. Für mich haben Aromen aus Schokolade, Kaffee und einem Hauch Karamell besonders heraus gestochen, hin und wieder, gerade ab dem zweiten Drittel, tritt Pfeffer hervor. 

Das hier war sicher nicht die letzte The Judge in meinem Humidor.
Ain't got no time for bad cigars

follow me on facebook
follow me on instagram
[+] 2 Benutzer dankten F.A.M. für diesen Beitrag
Zitieren
#2
Ich hatte davon auch mal 2 zum Testen gekauft. Mir hat sie gut geschmeckt. Wie schon im Startpost erwähnt hält sich der Pepperblast zu anfang in grenzen. [Bild: https://uploads.tapatalk-cdn.com/2019021...d3068f.jpg]
....be a man, smoke cigars....
....Padrón, Oliva und Bolívar, sind einfach Wunderbar....
[+] 1 Benutzer dankte benjamin82 für diesen Beitrag
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  My Father - El Hijo benjamin82 1 1.013 23.04.2019, 23:06
Letzter Beitrag: benjamin82
  My Father - La Gran Oferta - Lancero Karlaugust 0 690 09.02.2019, 14:40
Letzter Beitrag: Karlaugust




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste