Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Preise seit 1.7.2020
#1
Da ich die Übersicht hier noch nicht gesehen habe, füge ich mal die aktuell gültige Preisliste an. Gefunden auf der anderen Seite...

Ich finde die Preiserhöhungen teilweise echt happig, wenn man schaut was der ein oder andere Lieblingsstick noch vor 2-3 Jahren gekostet hat. Aber alles Jammern hilft ja nix, beim nächsten LD Besuch wird das wieder gekonnt verdrängt.


Angehängte Dateien
.pdf   fax_bestellformular_01.07.2020.pdf (Größe: 2,3 MB / Downloads: 74)
Join the Empire!
[+] 2 Mitglieder gefällt Phille1102's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#2
Cigarq 
Danke für die Liste. Coronas Claro von QdO von 8,30 auf 9,70€... Damit sind die auf einen Schlag recht recht uninteressant...
[+] 3 Mitglieder gefällt Apoc991's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#3
Moiin zusammen,

hab mir vor kurzem drei Montecristo Linea 1935 Leyenda zum probieren gekauft - für stolze 22,70 das Stück. Nachdem der Preis jetzt auf satte 24,50 angestiegen ist werde ich da sicher keine Kiste mehr davon kaufen wie zunächst geplant, 8% Inflation sind doch reichtlich übertrieben. Zum Glück hab ich mich noch vor der Mehrwertsteuersenkung gut eingedeckt, Zigarren scheinen wohl ein lohnendes Investment zu werden ...

Gruss, Klaus
Schmauchende Grüsse
Klaus smoke1
[+] 2 Mitglieder gefällt Bayuvare's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#4
(04.07.2020, 09:43)Bayuvare schrieb: lohnendes Investment zu werden ...
... zu sein ... Twink
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
[+] 1 Mitglied Gefällt chevere's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#5
Naja, Vigia von 14 auf 15,20 ist auch schon heftig. Trinidad, finde ich, hatte sowieso schon nicht gerade günstige Preise.
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
[+] 2 Mitglieder gefällt Broder's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#6
Da wäre ich echt gerne "Mäuschen" und würde gerne mal die aktuellen Absatz/Umsatzzahlen sehen... Scheint ja aber irgendwie schon seit Jahren gut zu funktionieren.
"Willen braucht man und Zigaretten Zigarren"

Grüße
Marco
Gefällt mir Zitieren
#7
(04.07.2020, 10:49)Broder schrieb: Naja, Vigia von 14 auf 15,20 ist auch schon heftig. Trinidad, finde ich, hatte sowieso schon nicht gerade günstige Preise.
... dafür in Cuba erstaunlicherweise nicht der Hype, die Fundadores war im Nov. 19 immer noch für CUC 261,60 zu haben ... Kopfkratz
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
Gefällt mir Zitieren
#8
Stimmt, von Trinidad wollt ich mir noch ne 2. 12er Kiste Reyes kaufen, das werd ich dann wohl auch eher sein lassen, der Rest der Marke ist nun auch weit entfernt von preislich attraktiv. Mein Liebling, die Boli Royal Corona hat seit dem letzten Kistenkauf fast um 2€ pro Stück zugelegt.
Gefällt mir Zitieren
#9
Die Preiserhöhungen kommen größtenteils durch höhere Einkaufspreise zustande, die die 5th lediglich weitergibt. Das kann man beispielsweise recht gut immer mit Luxemburg vergleichen, wo es ebenfalls eine Preisbindung gibt und wo die Casa die aktuelle Preisliste online hat.
Habanos, bzw. der Joint Venture Partner erhöhen ca. Im Mai immer die Preise.

Die 5th versucht im nächsten Jahr den Preisaufschlag dadurch zu reduzieren, indem man einen größeren Teil der Ware per Seetransport nach Deutschland bringt, nachdem man jetzt in Coronazeiten gute Erfahrungen gemacht hat.
Happy Smoke!
[+] 3 Mitglieder gefällt Egbert's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#10
Wieso ist auf dieser Preisliste und auch in den vergangenen Jahren eigentlich nie die San Cristobal Serie aufgeführt?
Weiß das jemand?
Gefällt mir Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Habanos Regional Editions 2020 marceldavid 14 1.487 07.01.2021, 18:29
Letzter Beitrag: nitrofridi
  Habanos s.a. erhöht Preise um 20% Pedro 6 418 07.11.2020, 14:37
Letzter Beitrag: Egbert
  ER 5th Avenue 2020 Spiegelweiher 12 1.384 25.03.2020, 08:40
Letzter Beitrag: Egbert
  Edition Meteorito Limitada 2020 Aschenbecher 8 1.543 03.01.2020, 11:40
Letzter Beitrag: chevere




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste