Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quai d'Orsay LCDH No. 54
#1
Schöner Stumpen, tadellos verarbeitet, und wer wenig raucht, dem fällt die Milde auch nicht auf.

 
 Ringmaß 54
 Länge  13,34


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
[+] 5 Benutzer dankten Exrauch für diesen Beitrag
Zitieren
#2
Heute kam ja meine Kiste aus 11/19 an, ich mag schon die optische Aufmachung der Kiste, relativ dezenter Warnhinweisaufkleber. 

Beim Rauchen der Zigarre finde ich zwar die Verwandtschaft zur No 50 ist da, die 54er ist aber wesentlich "dunkler" im Geschmack.

Mein Exemplar war nur relativ weich (gerade im ersten Drittel) und der Zugwiderstand war sehr leicht, wobei sich beides bei mir nicht auf die Rauchdauer ausgewirkt hat. 

Dafür feste Asche (trotz Sturm) und gerader Abbrand. Geschmacklich gerade ab der zweiten Hälfte süße Mandel / Marzipanartige Aromen. Hinzukam auf der Zungenspitze leicht scharfe Aromen, die aber nicht gestört haben. 

Was ich mich persönlich frage ist, Kiste zeitnah aufrauchen, da der Geschmack echt gut ist oder doch länger Reifen lassen? 

Und nein, ein Kauf einer zweiten Kiste kommt nicht in Frage Twink
Auch wenn sie noch verfügbar wäre.
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
Zitieren
#3
Ich würde die 3 - 4 Jahre liegen lassen denke ich.

Zumindest die 50er ist frisch gut, hat aber sicherlich noch Reifepotential. Dis Süße, die jetzt bereits zu erschmecken ist (hatte die 54er ja anscheneind auch), wird mit der Reifung (so hoffe ich) noch deutlich mehr rauskommen. Dann hast Du sicher eine klasse Zigarre mit komplexen Aromen Augen
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
[+] 1 Benutzer dankte MacRauch für diesen Beitrag
Zitieren
#4
Moiin

Ich habe gestern Abend zu später Stunde eine 50er geraucht.
Ich hatte mir eine 10er Kiste +2 Einzelzigarren (mein Dank an "König Egbert von W(ittlich)essex" Augen )gegönnt.
Wenn man unbedingt möchte kann man sie noch so frisch rauchen.
Meiner einer ist Genuss aber was anderes.
Sie hatte schon einen starken amoniakhaltigen Geschmack.
Mich hat er definitiv gestört. Die Kiste war ohnehin zum weglegen/reifen gedacht. Selbst das Einzelexemplar kommt jetzt in eine Misch/Masch Kiste zum reifen.
Insgesamt kommt mir persönlich die Quai geschmackstechnich aber nicht ganz an andere Habanos ran (seeeehr mild, für mich schon "Stand heute" zu mild, cremig, leicht süßlich).
Da bevorzuge ich dann schon eher eine Sancho Panza oder eine Por Larr.
Optisch und zugtechnich ist sie ganz gut gelungen, aber geschmacklich dürfte sie für mich in 4-5 Jahren eine sehr leichte Frühstückszigarre werden.
Aber wer weiß, vielleicht ist es mal genau das was ich morgens nach dem Frühstück auch gerne haben möchte. Der Geschmack verändert sich in aller Regel mit zunehmden Alter Augen

[Bild: https://up.picr.de/37862935gx.jpg]
[+] 2 Benutzer dankten vani für diesen Beitrag
Zitieren
#5
(12.02.2020, 22:54)Broder schrieb: .............
...........
Was ich mich persönlich frage ist, Kiste zeitnah aufrauchen, da der Geschmack echt gut ist oder doch länger Reifen lassen? 
....
.........

Wer will denn so Vermessen sein und eine andere Empfehlung geben.
"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist".
Die Frage hast du dir ja schon selbst beantwortet, sie schmeckt dir jetzt, also rauche sie auch.
Ich würde es tun.
Bleibt liebenswert und friedlich, sonst kommt der Tabakkäfer, garantiert.

Liebe Grüße
Niko
[+] 4 Benutzer dankten Niko für diesen Beitrag
Zitieren
#6
Ich hab schon oft gelesen, dass die 54er frisch wohl ganz gut sind, bei den 50er waren sich die Meisten einig,
dass die frisch eher nicht so gut sind.
Zitieren
#7
(13.02.2020, 11:40)Niko schrieb:
(12.02.2020, 22:54)Broder schrieb: .............
...........
Was ich mich persönlich frage ist, Kiste zeitnah aufrauchen, da der Geschmack echt gut ist oder doch länger Reifen lassen? 
....
.........

Wer will denn so Vermessen sein und eine andere Empfehlung geben.
"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist".
Die Frage hast du dir ja schon selbst beantwortet, sie schmeckt dir jetzt, also rauche sie auch.
Ich würde es tun.
... es besteht ja auch immer die Möglichkeit dass sie nicht besser werden, sondern – Gott bewahre – auch verlieren können Hmm
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
[+] 3 Benutzer dankten chevere für diesen Beitrag
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quai d’Orsay No. 50 äskulap 32 3.614 13.06.2020, 17:43
Letzter Beitrag: ThomasOP1
  Quai d’Orsay Senadores Edición Limitada 2019 Funa-kij 17 2.279 18.04.2020, 18:01
Letzter Beitrag: nitrofridi
  Quai d'Orsay Coronas Claro äskulap 12 1.867 16.12.2019, 18:33
Letzter Beitrag: Fiete
  Quai d'Orsay Capitolio ER Francia 2018 rudi8306 7 1.344 11.12.2019, 17:16
Letzter Beitrag: Habanos777
  Quai d'Orsay Imperiales prancinghorse 5 1.406 10.02.2019, 16:08
Letzter Beitrag: Spiegelweiher
  Quai d‘Orsay - Panetelas Karlaugust 0 1.100 04.02.2019, 22:15
Letzter Beitrag: Karlaugust
  Quai d'Orsay - Secreto Cubano - ER Francia 2016 Karlaugust 0 611 03.02.2019, 13:56
Letzter Beitrag: Karlaugust




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste