Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Romeo y Julieta Mille Fleurs
#1
Petit Corona

42er - Ringmaß

16,67x129mm


[Bild: https://uploads.tapatalk-cdn.com/2019031...5886bf.jpg]

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
[+] 4 Benutzer dankten Dzo für diesen Beitrag
Zitieren
#2
Ich finde sie klasse vorallem wenn sie ein paar Jahr auf dem Bukel hat Plv top geschmacklich klasse.
werden mir hoffentlich das ganze Leben freue bereiten
Zitieren
#3
Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen den 10er und 25er Kisten? In anderen Foren bzw. Bewertungen habe ich öfters gelesen, dass Leute Probleme mit den Mille Fleurs hatten, ich habe bis jetzt nur 10er - Kisten gekauft und hatte bis jetzt noch nichtmal einen schiefen Abbrand.
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
Zitieren
#4
Eigentlich dürfte es kein Unterschied geben. Hab bis jetzt einige Kisten (meistens 25-er) geraucht, schiefbranf hatte ich nicht aber Zug. Es gibt immer wieder welche die fest gerollt sind.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
[+] 2 Benutzer dankten Dzo für diesen Beitrag
Zitieren
#5
wie schon gesagt, selbst mit dem Zug hatte ich noch nie Probleme, vielleicht hatte ich bei meinen bisherigen 10er Kisten einfach Glück
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
Zitieren
#6
Ich habe mir vor einigen Tagen ein paar einzelne gekauft um mal zu probieren, ob evtl. ein Kistchen angeschafft werden soll - allerdings hat mich die Mille Fleurs nicht so richtig überzeugen können.....für mich irgendwie zu würzig (trotz der mehreren Probestumpen fällt es mir bei dieser sehr schwer die Aromen deutlicher zu charakterisieren  Nopla hmmcig). Ich werde wohl bei der Mille Fleurs von Partagas bleiben Upten


   

   
[+] 5 Benutzer dankten Maduro für diesen Beitrag
Zitieren
#7
Ich habe sie heute geraucht.
Ich fand sie gut aber nicht so lecker wie die Partagas.
Ich habe sie sehr würzig herb und teilweise auch scharf empfunden.
Im letzten Drittel bildete ich mir ein Spuren von Kaffee heraus zu schmecken.
Ich hoffe sie entwickelt sich im Humidor.
Danke2

LG

Thomas
[+] 1 Benutzer dankte ThomasOP1 für diesen Beitrag
Zitieren
#8
(13.06.2020, 17:09)ThomasOP1 schrieb: Ich habe sie sehr würzig herb und teilweise auch scharf empfunden.
Die war wohl in der Sick Phase.
"Don't regret the rules I broke -
When I die, bury me in smoke"
Zitieren
#9
Ich habe gestern ebenfalls meine erste mille fleur geraucht und im ersten Drittel war sie mir eindeutig zu pfeffrig und erdig. Ab dem zweiten Drittel besser. Aber in Kombination mit dem zu schweren Zug maximal mittelmäßige zigarre. Hab mir jedenfalls mehr erwartet.
[+] 2 Benutzer dankten Yggdrasil für diesen Beitrag
Zitieren
#10
Nachdem ich heute abend erst eine Tatuaje Cojonu 2003 und direkt danach eine MF geraucht habe, muss ich sagen, dass mir die MF besser schmeckt. Wenn ich dann noch den Preis vergleiche, die Tatuaje hat 13,50 € gekostet, steht für mich der Gewinner eindeutig fest. Die Tatuaje hat für mich nur den Vorteil, dass man diese knapp 2 Stunden rauchen kann. Aber ich ich persönlich würde eher 2 MF hintereinander vorziehen. Nicht das die Tatuaje schlecht war, aber von Geschmack und Preis her ziehe ich die MF vor.
Metal is forever  Musik coolcig
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Romeo y Julieta Club King Broder 7 663 11.09.2020, 22:15
Letzter Beitrag: Robinson
  Romeo Julieta Wide Churchill Max Kröger 15 1.317 02.08.2020, 20:55
Letzter Beitrag: Derhansjürgen
  Romeo y Julieta Churchill Anejados Tubo Funa-kij 14 1.421 02.08.2020, 18:41
Letzter Beitrag: Waffenprofi
  Romeo y Julieta Short Churchill prancinghorse 4 679 02.08.2020, 18:40
Letzter Beitrag: Waffenprofi
  Romeo y Julieta Exhibición No. 4 Byter 3 2.111 11.02.2020, 17:35
Letzter Beitrag: Spiegelweiher
  Romeo y Julieta Cedros de Luxe LCDH Broder 8 704 07.12.2019, 09:43
Letzter Beitrag: chevere
  Romeo y Julieta Tacos Robusto007 1 1.104 26.09.2019, 12:30
Letzter Beitrag: Submariner
  Romeo y Julieta - Regalias de Londres MXLB79 0 328 17.09.2019, 01:07
Letzter Beitrag: MXLB79
  Romeo y Julieta Churchills Byter 5 1.244 18.03.2019, 01:36
Letzter Beitrag: Dzo
  Romeo y Julieta Romeo de Luxe EL 2013 Byter 0 612 01.02.2019, 20:39
Letzter Beitrag: Byter




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste