Hallo Gast, wenn Sie dies lesen, bedeutet das, dass Sie nicht registriert sind. Klicken Sie hier , um sich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren. Sie können alle Funktionen unseres Forums nutzen.
Hallo Gast, wenn Sie dies lesen, bedeutet das, dass Sie nicht registriert sind. Klicken Sie hier , um sich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren. Sie können alle Funktionen unseres Forums nutzen.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[-]
Tags
overrun sammelthread factory bundles cigarworld peso pesostumpen

Sammelthread Factory Overrun
#1
Ich persönlich finde es ausreichend, einen Sammelthread zur Factory Overrun aufzumachen? Man könnte noch nach den Herkunftsländern sortieren, nach meiner persönlichen Erfahrung sollte es aber auch ein gemeinsamer Faden für alle tun, was meint ihr?

Damit mein Beitrag zur Factory Overrun Nicaragua Vintage 2008 Maduro Robusto (diese hier: https://www.cigarworld.de/zigarren/nicar...3942_34932) nicht im WRIG untergeht, kopiere ich ihn einfach mal hierher und ergänze ihn noch ein bisserl. Ursprünglich hatte ich mir nach zwei Testexemplaren zwei Bundles bestellt und die in eine Kabinettkiste der Condega Serie F umgelagert  coolcig

Ich habe mir kürzlich mal wieder „für Nebenbei“ eine von denen angestckt angesteckt, denn das aktuelle Bundle ist eigentlich eher linear.

[Bild: 44d73b5a9d9c462ab98d524fe77b9a85.jpg]

Dieses Exemplar ist aber ein echter Hammer, sehr abwechslungsreich bei konstanter nussiger Cremigkeit. Jetzt ungefähr ab der Hälfte gesellt sich noch ein deutlicher Umami-Geschmack dazu, allerdings nur retronasal wirklich stark ausgeprägt. 
Zwar fehlt die Maduro typische Süße, aber das tut dem Geschmack keinen Abbruch... 

[Bild: 9327a1677173df67a1b1947630ed49eb.jpg]

Fazit: Wenn man ein gutes Exemplar erwischt eine super Zigarre, ich werde aber künftig wohl Abstand von den Factory Overruns nehmen, meine bisherigen Versuche waren insgesamt leider recht durchwachsen... 
Wenn man Pech hat wird die jeweilige Serie nach ein paar Wochen nicht mehr angeboten und die gleichen Unsicherheiten finden sich bei den Zigarren (zumindest bei meinen verschiedenen Versuchen mit unterschiedlichen Bundles aus der Reihe Nicaragua) - teilweise finden sich in den Bundles Zigarren, die überhaupt nicht in das Geschmacksprofil der restlichen Zigarren passen, oder aber völlig eindimensionale Zigarren und dann wieder "Ausnahmetalente", wie die hier kurz vorgestellte. 
Da zumindest ich die Factory Overruns aber nur "nebenmbei" rauche, habe ich dann meist keine Zeit oder Muße, mich wirklich auf diese tolle Zigarre einzulassen, was ja auch schade ist. Vielleicht jammern auf hohem Niveau, aber gut  Heilig Bett1
[+] 1 Benutzer sagt Thank You to Gardist für diesen Beitrag
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste