Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
San Cristobal de la Habana La Fuerza
#1
Gordito, 50 x 141 mm

Lecker und nach wie vor in Produktion.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
That's All Folks  Keeks
[+] 5 Mitglieder gefällt Spiegelweiher's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#2
[Bild: https://nira47.files.wordpress.com/2016/....jpg?w=529]

Wow….was für ein Name….und was für eine Zigarre!
Meine Lady ist von Jul/2006, also schon ne Weile abgehangen….
Abbrand und Zug sehr gut….Zug vielleicht einen Tacken zu leicht.

[Bild: https://nira47.files.wordpress.com/2016/....jpg?w=529]


1/3: beginnt sehr verhalten….typische Kubaerdigkeit, Leder etwas Süße im Huintergrund…das lässt auf mehr hoffen!
2/3: aha, die Lady gibt deutlich mehr Gas….eine honigartige Süße schlägt jetzt durch, macht das Ganze noch runder und leckerer…wahnsinn!
3/3: wow, volles Kubaroma…trockene Erdigkeit mit dieser schönen Honignote, dazu kommt ein Aroma was ich zuerst nicht richtig zuordnen konnte….hatte ich bisher bei keiner Zigarre…….Paprika……ja ich glaub es ist Paprika……interessante Komponente in dem  köstlichen Rauch! Zum Ende verschwindet die Paprika wieder und macht Platz für einen nussigen Geschmack….Schade…hätte noch etwas eher kommen dürfen!
die Zigarre hat sich fantastisch entwickelt, nach dem Neuererwerb der Kiste war ich zunächst nicht 100%ig überzeugt…das hat sich inzwischen geändert…..ich bin begeistert!


[Bild: https://nira47.files.wordpress.com/2016/....jpg?w=529]
[+] 8 Mitglieder gefällt Nira's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#3
Ich hatte heute abend meine erste La Fuerza mit einem BD aus 08. War ein Einzelstück.
Die ersten Züge offenbarten sofort erdiges Cuba Aroma. Der Zug war für eine Cubanerin perfekt. Zwischendurch musste ich leichten Schiefbrand korrigieren. Eine wirklich leckere ihrer Art. Ich empfand sie über den gesamten Verlauf als sehr mild. Für meinen Geschmack hätte sie durchaus etwas mehr Bums haben können aber nach dem Frühstück geht sie schon durch. Für den Preis würde ich aber dann schon eher zu etwas anderem greifen.

Aromen wie Honig, Paprika ? oder Nuss habe ich nicht wahrnehmen können. 
Von Paprika im Zusammenhang mit Cigarren habe ich noch nie gehört geschweige denn geschmeckt.
Viva la vida   coolcig

Take control of your happiness (Alec Bradley)
[+] 1 Mitglied Gefällt Don Miguel's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#4
(20.12.2020, 01:42)Don Miguel schrieb: Ich hatte heute abend meine erste La Fuerza mit einem BD aus 08. War ein Einzelstück.
Die ersten Züge offenbarten sofort erdiges Cuba Aroma. Der Zug war für eine Cubanerin perfekt. Zwischendurch musste ich leichten Schiefbrand korrigieren. Eine wirklich leckere ihrer Art. Ich empfand sie über den gesamten Verlauf als sehr mild. Für meinen Geschmack hätte sie durchaus etwas mehr Bums haben können aber nach dem Frühstück geht sie schon durch. Für den Preis würde ich aber dann schon eher zu etwas anderem greifen.

Aromen wie Honig, Paprika ? oder Nuss habe ich nicht wahrnehmen können. 
Von Paprika im Zusammenhang mit Cigarren habe ich noch nie gehört geschweige denn geschmeckt.

Paprika gibt es doch nur bei Non Cuba  Blink
VG Mäx

smoke1

"Der Luxus an einer Zigarre ist nicht der Preis, sondern die Zeit die man mit ihr verbringt"   
Gefällt mir Zitieren
#5
(20.12.2020, 09:48)CubanCigars schrieb: Paprika gibt es doch nur bei Non Cuba  Blink

Nö das ist eher Pfeffer....
[+] 1 Mitglied Gefällt Nira's Beitrag
Gefällt mir Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  San Cristobal de la Habana 20 Aniversario Funa-kij 10 764 11.12.2020, 19:12
Letzter Beitrag: cigar_mao
  San Cristóbal de La Habana Prado Funa-kij 16 4.200 11.02.2020, 16:16
Letzter Beitrag: OldscHool77
  San Cristóbal de La Habana El Principe Maravilla 2 1.884 08.12.2019, 22:28
Letzter Beitrag: Derhansjürgen
  San Cristobal de la Habana El Morro Spiegelweiher 3 1.338 01.07.2019, 23:02
Letzter Beitrag: Dzo
  San Cristobal La Punta äskulap 3 1.306 02.02.2019, 22:33
Letzter Beitrag: Aschenbecher
  San Cristobal de La Habana Muralla (LCDH) Byter 0 876 02.02.2019, 21:02
Letzter Beitrag: Byter




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste