Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Trinidad Reyes
#1
40 x 110 mit Sauschwanzi

Markentypisch in 24er Kisten, 4 Lagen à 6 Zigarren. In meiner Kiste sind nur noch 11 Stück.

Sehr gute kleine Zigarre, aber leider etwas teurer als Small Club Coronas, Shorts und PLPC.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
That's All Folks  Keeks
[+] 3 Benutzer dankten Spiegelweiher für diesen Beitrag
Zitieren
#2
    Oh ja, eine ganz leckere Zigarre. Aufgrund der Größe unterschätzt man sie schnell....
[+] 3 Benutzer dankten Aschenbecher für diesen Beitrag
Zitieren
#3
Leckere zigarre nur für mich zu fester zug und einmal ging sie aus,
aber wie schon geschrieben muss nicht immer eine Robusto sein.
Zitieren
#4
Für mich stellt die Reyes schlicht und einfach ne Sensation dar, nicht mehr und nicht weniger. Eine meiner Lieblingszigarren.
Foto, nur wenn es unbedingt gewünscht wird, hat einer meiner Vorredner schon gepostet
De gustibus non est disputandum, oder: Jedem ist anders schön.
[+] 2 Benutzer dankten ESBlofeld für diesen Beitrag
Zitieren
#5
(25.10.2019, 22:35)ESBlofeld schrieb: Für mich stellt die Reyes schlicht und einfach ne Sensation dar, nicht mehr und nicht weniger. Eine meiner Lieblingszigarren.
Foto, nur wenn es unbedingt gewünscht wird, hat einer meiner Vorredner schon gepostet
Für mich die Hälfte einer gut gelagerten Fundadores Upten
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
[+] 2 Benutzer dankten chevere für diesen Beitrag
Zitieren
#6
(26.10.2019, 11:23)chevere schrieb:
(25.10.2019, 22:35)ESBlofeld schrieb: Für mich stellt die Reyes schlicht und einfach ne Sensation dar, nicht mehr und nicht weniger. Eine meiner Lieblingszigarren.
Foto, nur wenn es unbedingt gewünscht wird, hat einer meiner Vorredner schon gepostet
Für mich die Hälfte einer gut gelagerten Fundadores Upten


Eher ein Drittel  Rotfl  , aber sonst stimme ich zu  Proxy_007
That's All Folks  Keeks
Zitieren
#7
@chevere spiegelweiher
Bei passender Gelegenheit werde ich den Wahrheitsgehalt Eurer Aussagen zur Fundador überprüfen. Bei mir liegen auch ein paar rum, die ich mal einem Praxistest unterziehen werde. Ich hoffe zuversichtlich, dass Ihr recht habt und mich weitere Sensationen erwarten. Das Format ist allerdings nicht so meins.
De gustibus non est disputandum, oder: Jedem ist anders schön.
Zitieren
#8
(26.10.2019, 14:02)Spiegelweiher schrieb:
(26.10.2019, 11:23)chevere schrieb:
(25.10.2019, 22:35)ESBlofeld schrieb: Für mich stellt die Reyes schlicht und einfach ne Sensation dar, nicht mehr und nicht weniger. Eine meiner Lieblingszigarren.
Foto, nur wenn es unbedingt gewünscht wird, hat einer meiner Vorredner schon gepostet
Für mich die Hälfte einer gut gelagerten Fundadores Upten


Eher ein Drittel  Rotfl  , aber sonst stimme ich zu  Proxy_007
 Nee, 110mm zu 192mm, sogar mehr als die Hälfte Twink
Tabak ist Tabak, ist Tabak
Don Alejandro Robaina
[+] 2 Benutzer dankten chevere für diesen Beitrag
Zitieren
#9
(26.10.2019, 15:37)ESBlofeld schrieb: @chevere spiegelweiher
Bei passender Gelegenheit werde ich den Wahrheitsgehalt Eurer Aussagen zur Fundador überprüfen. Bei mir liegen auch ein paar rum, die ich mal einem Praxistest unterziehen werde. Ich hoffe zuversichtlich, dass Ihr recht habt und mich weitere Sensationen erwarten. Das Format ist allerdings nicht so meins.
Die typischen Trinidad Aromen kommen bei beiden durch. Die Fundadores ist abwechslungsreicher und irgendwie feiner. Die Reyes bringt die Sache sofort auf den Punkt, komprimierter. Ich liebe beide! Reyes 1 Stunde, Fundadores über 2 Stunden bei mir. Wirst auch beide lieben! Beide sensationell.
[+] 3 Benutzer dankten Aschenbecher für diesen Beitrag
Zitieren
#10
Mag auch die Coloniales, die Vigias und die Media Lunas. Ich sehe also keinen ernsthaften Grund, die Fundador nicht zu mögen.
De gustibus non est disputandum, oder: Jedem ist anders schön.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Trinidad Fundadores Hans Dampf 9 1.284 14.06.2020, 11:46
Letzter Beitrag: chevere
  Trinidad Esmeralda saron 5 725 11.06.2020, 09:40
Letzter Beitrag: Robusto007
  Trinidad Media Luna regulars 16 1.930 19.04.2020, 16:23
Letzter Beitrag: OldscHool77
  Trinidad Robustos Extra regulars 14 1.767 08.03.2020, 13:31
Letzter Beitrag: rudi8306
  Trinidad Topes Derhansjürgen 3 577 05.01.2020, 19:57
Letzter Beitrag: Tannat
  Trinidad La Trova LCDH marceldavid 11 2.083 19.08.2019, 13:50
Letzter Beitrag: OldscHool77
  Trinidad Vigia marceldavid 1 844 20.05.2019, 17:03
Letzter Beitrag: Max Kröger
  Trinidad Coloniales Spiegelweiher 3 959 03.05.2019, 16:24
Letzter Beitrag: chevere
  Trinidad Robusto T regulars 0 593 03.02.2019, 13:11
Letzter Beitrag: regulars




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste