Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Undercrown Shade - Flying pig
#1
   

Undercrown Shade - Flying pig 

Ich bin ein großer Freund der Undercrown Maduro - und als Drew Estate dann mit der Shade auflief, konnte ich mir diese Zigarre nicht entgehen lassen. Heute hatte ich dann die Gelegenheit, Hand an die "Flying pig" aus dieser Serie zu legen. Eine der wenigen Zigarren die Cigarworld afaik nicht im Programm hat (oder ich bin einfach zu blind, um sie dort zu finden). 

Das Format allein ist bereits ein Hochgenuss, die Haptik gefällt mir total und die Verarbeitung ist, wie bei Drew Estate üblich, erstklassig. Mit dieser Zigarre habe ich dann die "flying pigs" durch. Zuerst bei der Liga unico, dann bei der Undercrown Maduro und jetzt bei der Shade. 

Welche Zigarre aus diesem Dreiklang jetzt die bessere ist, ist vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks, denn handwerklich gibt es an keiner etwas auszusetzen. 

Für die Shade gilt: Sie ist eher etwas für die Aficionados mit Vorliebe für sanften Rauch. Als Starter eine schöne Zigarre, gleichwohl sie in einem hohen Preissegment liegt. Geschmacklich ziehe ich die schokoladigen Noten der Maduro an dieser Stelle vor, dennoch ist die Shade keine schlechte Zigarre. 
Ain't got no time for bad cigars

follow me on facebook
follow me on instagram
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Undercrown Maduro - Belicoso F.A.M. 1 656 05.09.2019, 14:27
Letzter Beitrag: wuakin




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste