Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterschiedlichste Humidore auf einer Basis - Diskussionsthread
#11
Danke freut mich sehr das dir meine Idee auch praktisch gefallen hat Jaaja
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Zitieren
#12
Wie gestern angekündigt startet heute der CommunityHymidor in meiner Schatzkiste.
Herzlichen Dank an Friedrich mit dieser Ausstattung wird alles erdenkliche abgedeckt.
Mein Schränkchen ist deutlich kleiner als bei meinem Vorgänger, 60x60x45 cm (HxBxT).
Für die Installation der Hardware und der Verbindung mit dem  WLAN, brauchte ich ca. 20 Minuten, ich wäre schneller gewesen, wenn ich nicht 5x das falsche PW für das WLAN eingegeben hätte Arrgw .

   

Den oberen Sensor habe ich neben dem vom FOX und Hymidorsens platziert.

   

Der untere wurde neben dem Befeuchter und dem Umwälzlüfter platziert.

   

Die Verbindungskabel der Sensoren mittels den Mitgelieferten Flachkabeln bei der Türe durchgeführt (schließt 1A)

   

Der obere Sensor ist im oberen drittel, der untere im unteren Drittel (kann das Bild leider nicht drehen)

   

Den FOX habe ich schon über 3 Jahre, den Hymidorsens seit letzten Sommer (FOX wurde dann dem HySe. angepasst)
Zielfeuchte habe ich beim FOX auf 68% eingestellt.
Bis jetzt ist ein Unterschied bei allen 3 Sensoren von ca. 1,1% was ich echt super finde nach dieser Zeit.
In ca. 1 Woche werde ich dann den Fox und HymidorSens auf den CommunityHymidor angleichen.



HIER noch der Link zum Portal
VG Mäx

smoke1

"Der Luxus an einer Zigarre ist nicht der Preis, sondern die Zeit die man mit ihr verbringt"   
[+] 2 Benutzer dankten CubanCigars für diesen Beitrag
Zitieren
#13
Sieht nun nach dem akklimatisieren am Wochenende weiterhin wunderbar aus  Upten
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Zitieren
#14
Kleines Update, bei der Temperatur hab ich nichts abgeglichen.
Beim FOX hab ich den Feuchtewert um 0,2% runtergeschraubt und bei meinem Hymidorsens 0,4%.
So sind alle auf einem halbwegs gleichen Wert.
Werde morgen noch die Sensoren etwas umpositionieren da es mich interessiert wie es weiter vorne im Humidor ausschaut.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
VG Mäx

smoke1

"Der Luxus an einer Zigarre ist nicht der Preis, sondern die Zeit die man mit ihr verbringt"   
[+] 3 Benutzer dankten CubanCigars für diesen Beitrag
Zitieren
#15
Die Sensoren hab ich jetzt mal weiter vorne platziert....
VG Mäx

smoke1

"Der Luxus an einer Zigarre ist nicht der Preis, sondern die Zeit die man mit ihr verbringt"   
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste