Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VegaFina Gran Reserva Pigtail 20 Aniversario
#1
   

VegaFina Gran Reserva Pigtail 20 Aniversario

Limitadas sind ja mittlerweile eine recht normale Sache: Ein Hersteller produziert eine recht begrenzte Menge an Zigarren, die einem bestimmten Anlass oder einer bestimmten Region gewidmet sind. Dazu werden - so zumindest die Angaben - besonders ausgewählte Rohstoffe verwendet um ein Erlebnis zu schaffen, dass aus der Masse hervorsticht. Himmel, was klingt das umständlich. Was ich sagen will: Von Zeit zu Zeit kommen streng limitierte Zigarren auf den Markt und eine davon ist auch die Gran Reserva Pigtail 20 Aniversario von VegaFina. Mir gefiel die Aufmachung der Kiste - aber so beginnt es ja meist. 

Diese limitierte Zigarre (7000 Kisten zu je 10 Zigarren) kommt in 5.75x56 daher, ist also schon recht wuchtig zwischen den Fingern. Wie der Name es erwarten lässt, handelt es sich um eine Zigarre aus der Dom. Rep., wobei der Decker aus Ecuador, das Umblatt aus Nicaragua und die Einlage aus der Dom. Rep und Nicaragua stammen. Das seidige Deckblatt ist eine echte Schönheit und so makellos, wie man es von einer so besonderen Zigarre erwarten kann. Apropos limitierte Zigarre: Der Preis, der hier aufgerufen wird ist tatsächlich fair, auch wenn er spürbar über dem liegt, was von VegaFina normalerweise aufgerufen wird. 

Der Handschmeichler (ich mag diese Ringmaße!) zeigt einen gerade, makellosen Abbrand und die Asche hält sich gut und auffällig lang, bevor sie dann mal den Weg alles irdischen geht. Die Asche ist darüber hinaus auffallend robust. 

Ein Blick auf die Aromen gefällig? In meinen Augen handelt es sich um eine angenehm cremige Zigarre, in denen Noten von Toast, Holz und Nuss stecken. Für mich ist das Zusammenspiel tatsächlich meisterhaft, so wie ich es mir von einer so besonderen Zigarre wünsche. Die Cremigkeit des Rauchs ist beachtlich, es handelt sich um eine bestenfalls mittelkräftige Zigarre. Ich muss unbedingt nachlegen, solange das noch geht - denn Kiste 4149 von 7000 habe ich soeben geleert...
Ain't got no time for bad cigars

follow me on facebook
follow me on instagram
[+] 2 Benutzer dankten F.A.M. für diesen Beitrag
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  VegaFina Year of the Pig Special Edition 2019 F.A.M. 0 540 23.03.2019, 21:30
Letzter Beitrag: F.A.M.
  VegaFina Master Blender's Selection 2012 Limitada F.A.M. 0 753 18.02.2019, 22:31
Letzter Beitrag: F.A.M.




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste