Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was ist die beste ?
#1
Unter dem Namen Alec Bradley werden derzeit unzählig verschiedene Vitolas verkauft, welche davon könnt ihr empfehlen. bzw. ist es auch wert eingelagert zu werden ? Danke für die Antworten.
When I´m not near the cigar I love, I love the cigar I´m near
Zitieren
#2
Das ist natürlich eine ganz subjektive Geschmacksfrage. Ich bin nicht der größte AB-Fan - aber als Freund eher vollmundiger, kräftiger, gehaltvoller Zigarren finde ich die Black Market / BM Estelí sowie die Magic Toast-Reihe wirklich gut. Prensado Lost Art & Blind Faith sind auch recht gefällig. Nica Puro & Coyol finde ich langweilig.
"Don't regret the rules I broke -
When I die, bury me in smoke"
Zitieren
#3
Black Market (Punk) für mich Zartbitterschokolade zum rauchen. Stammgast in meinem Humi. Letztens Project 40 Robusto probiert. Ebenfalls eine top Zigarre, geht aber in die ganz andere Richtung. Mild, graßig, fruchtig und leider leicht bitter, aber ebenfalls top verarbeitet und zu rauchen. Wird sicherlich nochmal probiert. Ich kann beide zum probieren empfehlen.
Zitieren
#4
Auch Black Market. Die Robusto und die Punk!
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste