Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Hello guest, if you read this it means you are not registered. Click here to register in a few simple steps, you will enjoy all features of our Forum.
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.6 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was trinkt ihr gerade?
Kann ich dir leider nicht sagen, den Angel D'Or kenne ich nicht. Der Prinz ist für einen Likör recht kräftig, er hat 37,7% und geht damit schon mehr in Richtung Brand.
[+] 1 Benutzer dankte Robinson für diesen Beitrag
Zitieren
Klingt gut. Werd ich mal testen!
Das ist kein Fett, das ist Mayonnaise!!!!
Zitieren
   
Hab heute Erdbeer Marmelade eingekocht.
Da blieben ein paar für nen Erdbeer Daiquiri übrig.
[+] 1 Benutzer dankte rudi8306 für diesen Beitrag
Zitieren
Prinz ist eigentlich immer ein ehrlicher Brand!
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
Zitieren
Sorry Leute, aber der Prinz ist ein Industriealkohol mit Aromastoffen....ein kleiner Tipp aus dem Ländle, wo der Prinz beheimatet ist, wo es viele Brennereien gibt mit sehr gutem Gebrannten (nicht nur Korn)...... Oldno
VG Mäx

smoke1

"Der Luxus an einer Zigarre ist nicht der Preis, sondern die Zeit die man mit ihr verbringt"   
[+] 1 Benutzer dankte CubanCigars für diesen Beitrag
Zitieren
Hi Max,
danke für den Hinweis, aber darüber mache ich mir schon länger keine großen Gedanken mehr. Wenn ich nicht nur auf Geschmack, sondern auch auf „traditionelle und ursprüngliche“ Herstellung Wert legen würde, müsste ich wahrscheinlich 75% meiner Sammlung in den Ausguss kippen.
Ich glaube, dass kaum eine Industrie die Menschen so sehr verarscht wie die Lebensmittelindustrie - warum sollten Spirituosenhersteller da eine Ausnahme bilden?

Das Single Malts nicht gefärbt sind, ist mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel.
Die weitläufig verwendeten „Ex-Sherry Casks“ sind i.d.Regel keine Fässer, in denen jahrelang guter Sherry reifte, sondern extra für die Whiskyindustrie hergestellte Fässer, in denen sich für nur kurze Zeit billiger Sherry befand - gerade lang genug, damit die Fasswände etwas davon aufnehmen konnten. Mit diesen Fässern wird Geld verdient, nicht mit deren Inhalt. Dieser wird anschließend entweder entsorgt oder zu Essig weiterverarbeitet.

Gin - zu großen Teilen angekaufter Industriealkohol, der dann nur mit Botanicals verfeinert wird.

Von den großen Rumherstellern mit ihrem Gefärbe, den für die Massen irreführenden Altersangaben und dem Gepansche mit Zucker spreche ich gar nicht erst.

Daher: ich glaube schon lange nicht mehr an die lila Kuh von Milka und auch nicht, das die bei Lindt jedem Schoko-Osterhasen das goldene Glöckchen von Hand umbinden.

Entweder es schmeckt oder es schmeckt nicht. Augen
[+] 4 Benutzer dankten Robinson für diesen Beitrag
Zitieren
(01.06.2020, 07:00)Robinson schrieb: Entweder es schmeckt oder es schmeckt nicht. Augen

Sehr schöne Abhandlung Proxy_007 Für mich möchte ich noch hinzufügen "und Kopf und Magen haben am nächsten Morgen auch nichts zu klagen" Drinb
Schmauchende Grüsse
Klaus smoke1
Zitieren
Zwei Drams zum Ausklang  Dance2


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[+] 1 Benutzer dankte regulars für diesen Beitrag
Zitieren
Urlaub ist was geiles, da wird dann auch schon mal ab mittags gesoffen... Drinb Hehee

Heute habe ich noch mal zwei weitere Sorten meiner Lieblingsbrauerei getestet.
Beide Sorten zählen nicht gerade zu meinen Favoriten, aber im Dienste der Wissenschaft habe ich mich geopfert.

[Bild: https://up.picr.de/38693981zp.jpeg]

[Bild: https://up.picr.de/38693982kz.jpeg]


Was kann ich sagen? Ich werde zukünftig weder die eine noch die andere Sorte regelmäßig trinken, finde aber auch hier, dass Tilmann es geschafft hat, altehrwürdigen Biersorten eine eigene, moderne Note zu verleihen. Und zwar in einem Maß, das ich diese hier immer wieder empfehlen und im Zweifelsfall auswählen würde.

Fazit: das waren bisher das beste Helle und das beste Dunkle, die ich bisher getrunken habe.
Dicke Freunde werden wir aber trotzdem nicht. Dafür mag ich Bier einfach nicht genug.
Große Ausnahme ist immer noch das alkoholfreie Weizen von Tilmann, in das könnte ich mich reinlegen.
[+] 2 Benutzer dankten Robinson für diesen Beitrag
Zitieren
Gönne mir grade den letzten aus der Flasche...!
Warum habe ich nicht mehr davon bestellt?! Proxy_005


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
"Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!" Hehee
[+] 1 Benutzer dankte Waffenprofi für diesen Beitrag
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste