Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welchen V Cutter könnt ihr empfehlen.
#1
Welchen V Cutter könnt ihr empfehlen?
Es sollte ihn auch in Silber-, bzw Metalloptik oder in Schwarz geben und sehr scharf sein und bleiben.
Kein Riesenteil für den Tisch, eher was für die Hosentasche.

Vielleicht auch als Exemplar im Feuerzeug integriert, wäre auch eine Option.
Bleibt liebenswert und friedlich, sonst kommt der Tabakkäfer, garantiert.

Liebe Grüße
Niko
Gefällt mir Zitieren
#2
Ich mag den V-Cut von Colibri; vor zig Jahren gekauft und immer noch problemlos in Betrieb (das mit dem Nachschärfen hab ich inzwischen ja auch im Griff   Heilig ). Lediglich die schwarze Farbe geht sukzessive ab, was aufgrund der mäßigen Behandlung meinerseits aber auch kein Wunder ist.
Herzlichen Gruß, Frank

Meine website: http://www.farbzauberer.de
Gefällt mir Zitieren
#3
Empfehlung auch für den Colibri. Habe zwar keinen anderen ausprobiert, braucht es auch nicht, die funktioniert wunderbar!
Gefällt mir Zitieren
#4
Ich mag keinen V Cut   Nodis
Viva la vida   coolcig

Take control of your happiness (Alec Bradley)
[+] 1 Mitglied Gefällt Don Miguel's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#5
Ich mach nur selten einen V-Cut. Kann aber den Xikar VX2 empfehlen.
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt." (Hendrik Kelner)
Gefällt mir Zitieren
#6
Ich habe den VX2 von Xikar und bin sehr zufrieden damit.
Den Colibri kenne ich nicht, daher sind auch keine Vergleiche möglich.
Da man von diesem aber auch nur gutes hört, würde ich mal behaupten, dass letztendlich nur der persönliche Geschmack entscheidet.
Gefällt mir Zitieren
#7
Ich selbst nutze schon mindestens zwei Jahre den Colibri. Ein Rauchkollege hat den Xikar, auch schon ca. zwei Jahre am Start. Ich finde die sind beide gleich gut. Der Colibri wird mit größeren Ringmaßen zurecht als der Xikar. Aber dafür die Ultralange Garantie bei Xikar. Von der Schnittqualität finde ich beide gleich gut.
Gefällt mir Zitieren
#8
Moiin Ich kann ebenfalls den VX2 von Xikar empfehlen! Verrichtet bei mir und einigen Bekannten zuverlässig seinen Dienst. Google findet gerade rot und schwarz bei einem Händler (weiß nicht ob ich den Namen nennen darf) deutlich günstiger  Proxy_007
[+] 1 Mitglied Gefällt CigarMaltHead's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#9
Danke für die informativen Antworten.
Dann werde ich wohl nicht drumherum kommen, bei Zeiten einen Händler aufzusuchen. Mein Händler des Vertrauens um die „Ecke“ hat leider keine größere Auswahl.
Von Xikar und Colibri habe ich diverses Zubehör, von beiden kann ich nur positives berichten, einer von beiden wird es dann wohl werden.
Bleibt liebenswert und friedlich, sonst kommt der Tabakkäfer, garantiert.

Liebe Grüße
Niko
Gefällt mir Zitieren
#10
Hallo @Niko,
Also ich habe den Xikar in schwarz und bin mega zufrieden. Schärfe, Funktion und Handhabung sind sehr gut. Man kann ihn auch zur Not als Zigarrenbank benutzen, weil er leicht nach innen gewölbt ist(siehe Bilder). Außerdem meine ich gelesen zu haben, dass er nicht ganz so tief und breit einschneidet wie der Colibri, was ein Vorteil (kleinere Formate) aber auch ein Nachteil sein kann.
Ich bin schon gespannt, für welchen Du Dich entscheiden wirst.
   
   
Grüß'le Boris.
Zitat:Wer nicht genießt ist ungenießbar!
[+] 2 Mitglieder gefällt Jorris's Beitrag
Gefällt mir Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Cutter und jetflame gesucht Capone1423 30 1.390 14.01.2021, 20:05
Letzter Beitrag: Edmundo
  Bilder Eurer Cutter Hans Dampf 97 12.399 14.11.2020, 11:24
Letzter Beitrag: chevere
  Cutter schärfer qad (quick and dirty) Grossinquisitor 5 513 08.11.2020, 14:36
Letzter Beitrag: Cigantic
  Perfect Cutter Robinson 10 1.193 17.03.2020, 16:41
Letzter Beitrag: Broder




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste