Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zigarren Dreher ( Gerät)
#1
Hallo Ihr lieben Augen

ich habe ein neues Gerät zum drehen von Zigarren erworben. Könnte einer von Euch mir sagen was für ein Gerät das ist und ob es überhaupt dafür geeignet ist. Vielleicht auch wie alt !?!? Freue mich über jede Antwort. Leider verstehe ich nicht wie man hier ein Bild einfügen kann, es ist aber untenstehend in den     drin

Xerome
Gefällt mir Zitieren
#2
das sieht eher nach einer Tabakschneidemaschine aus.
[+] 1 Mitglied Gefällt Pyramides's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#3
Cigarq 
Moiin

vielen Dank für Deine Antwort.... mmmmh, nun bin ich verwirrt. Ein Schneidegerät meinst Du? Hast du eine Idee wo ich das genauer in Erfahrung bringen könnte?
Gefällt mir Zitieren
#4
Ich habe auch so etwas. Nur in kleiner.
War damals üblich seinen Tabak selbst anzupflanzen.
Hat mein Opa früher auch gemacht.

Deiner ist so groß, dass er vermutlich gewerblich genutzt wurde

Tabakblätter drauflegen und kurbeln.
Bei mir schiebt sich dann der Tabak langsam vor und die Schnipsel kann man in Pfeifen stopfen oder etwas anderes draus drehen.

Wo man sich da erkundigen kann, weiß ich nicht. Mir würde da nur ein Tabakmuseum einfallen, wie das in Bünde.


Gesendet von meinem moto x4 mit Tapatalk
Gefällt mir Zitieren
#5
Hallo Pyramides,

stimmt, das habe ich auch erfahren das es ein gewerbliches Gerät ist. Es ist relativ schwer mit 5 Kilo und auch groß. Was man auf dem Bild nicht erkennen kann.
Bünde ist mir leider zu weit weg, ich schaue aber mal ob man das Museum vielleicht per Mail dazu befragen kann Augen

Nun freue ich mich, das Gerät zu haben. Denke aber mit Hintergrund wissen ist die Freude noch größer Augen
[+] 1 Mitglied Gefällt Xerome's Beitrag
Gefällt mir Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neues Zigarren Magazin Don Miguel 10 714 14.01.2021, 22:28
Letzter Beitrag: MacRauch
  [SAMMELTHREAD] Zigarren Kurze-Frage-Kurze-Antwort (KFKA) nitrofridi 111 8.606 19.11.2020, 09:02
Letzter Beitrag: peterchem
Moiin Wie viele Zigarren Raucht ihr pro Woche? Max Kröger 78 11.090 13.10.2020, 10:52
Letzter Beitrag: Robusto007
  Bundel Zigarren Max Kröger 21 3.395 12.09.2020, 10:25
Letzter Beitrag: Capone1423
  Zigarren wiegen offizielle Angaben nitrofridi 7 371 10.09.2020, 16:34
Letzter Beitrag: Funa-kij
  Zigarrenblüte bei "alten" Zigarren? Revax 14 994 19.08.2020, 17:51
Letzter Beitrag: chevere
  Zigarren Inventur peterchem 57 4.851 02.08.2020, 09:28
Letzter Beitrag: chevere
  Verringert Zigarren paffen das Lungenvolumen? LWJG 4 520 28.07.2020, 11:41
Letzter Beitrag: OldscHool77
  "Best of Zigarren" Pyrate 0 304 19.07.2020, 15:49
Letzter Beitrag: Pyrate
  Zigarren Bank Catarius 9 882 17.05.2020, 19:48
Letzter Beitrag: Don Miguel




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste