Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Hallo Gast, du bist nicht registriert. Klicke hier , um dich in wenigen einfachen Schritten zu registrieren und ein Teil der ZigarrenCommunity zu werden ☺
Dieses Forum nutzt Cookies
Zigarren-Community - Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt. Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zigarren auf Madeira
#1
Servus,

hab mir heute mal einen Flug nach Funchal gebucht, Ende Februar geht's los.
Nach kurzer Suche im Web kommen nur schlechte Nachrichten, was Zigarren betrifft.

Einst gab es dort eine Casa (La Casa del Habano, Av. Arriaga, 41/43, 9000 Galerias São Lourenço, 060 Funchal - Madeira Island www.lcdhmadeira.com )
ist aber mittlerweile geschlossen.

@nitrofridi  >>> Müsste auch noch in diesem Thread editiert werden!

So wie es aussieht muß ich einfach von zu Hause die Stumpen mitbringen und mich dann über die hübsche Insel freuen. 

Hat von Euch jemand andere Info?
Gibt's doch irgendwo ein gut sortiertes Fachgeschäft?
Wo auf Madeira ist wurscht, werde einen Mietwagen haben.
That's All Folks  Keeks
[+] 1 Mitglied Gefällt Spiegelweiher's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#2
Mein Besuch der Insel ist schon etwas her, da hatte die Casa gerade aufgemacht (gibt dazu einen kurzen Bericht im alten Forum). Die Casa war ok: Eigentlich nur Regulares, Lagerung ok, sonst nichts besonderes.

Ansonsten gibt es selbst in vielen Kiosks der Insel vermutlich echte kubanische Zigarren. Die Echtheit habe ich aber gar nicht erst geprüft, weil Humis weitestgehend unbekannt sind und die Pappschachteln mit Cohibas, Partagas oder Bolivars einfach so im Regel neben den Zigaretten standen . Selbst wenn es mal einen Humi gab, war der aber völlig trockengelegt und nicht sehr gepflegt...
Also: gut gemeint ist nicht gleich gut gemacht.

Ich empfehle dir daher dringend, die Stumpen mitzunehmen. Solltest du vor Ort doch noch fündig werden ist es ja umso besser, aber ich halte es leider nicht für sehr wahrscheinlich. Allerdings liegen meine Erfahrungen nun auch ungefähr 6 Jahre zurück...
Da fällt mir auf, ich muss wieder mal hin - die Insel ist einfach wunderschön
[+] 1 Mitglied Gefällt Gast's Beitrag
Zitieren
#3
Ich war im Jahr 2012 auf Madeira, meine Hochzeitsreise. War noch vor meiner Zigarren-Zeit, insofern habe ich dazu nicht viel beizutragen - außer der Feststellung, daß sich Madeira als Rauchlocation gewiß hervorragend eignet! Sehr angenehmes Publikum, sowohl seitens der Einheimischen als auch seitens der Touristen. Ich war damals in einer Quinta einquartiert, in der schon der große Helmut Schmidt einen dreiwöchigen Urlaub verbracht hatte. 

Ich bin ja immer der Meinung, daß zweierlei Orte sich zum Rauchen besonders eignen: Direkt am Wasser, sowie an einem erhöhten Ort mit weitem Blick. Beides findet man dort. Im übrigen ist Madeira auch vom Grad der Erschließung (Straßennetz, Telekommunikation, Supermärkte) ganz hervorragend. Das allg. Preisniveau war allerdings höher, als ich erwartet hatte.

Edit: Stichwort Mietwagen - da braucht man allerdings gute Nerven! Gibt viele extrem steile, recht enge Stellen, nicht überall ganz hinreichend gesichert.
[+] 1 Mitglied Gefällt Philosoph's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#4
Stumpen packe ich also daheim ausreichend ein.

Wenn ihr schon mal dort wart, irgendwelche "must dos"?
Ist eine Seite schöner als die anderen etc?
That's All Folks  Keeks
Gefällt mir Zitieren
#5
Ich empfand es nicht so sehr als einen Ort, der einen mit diversen einzelnen "Sehenswürdigkeiten" überwältigt (Museen, imposante Bauwerke u. dergl.), als vielmehr eine sehr "zivilisierte", recht authentische Reisedestination. Wir haben einerseits verschiedene Wanderwege erkundet, andererseits auch einfach nur in Funchal gechillt, gut gegessen etc. Da war so ein botanischer Garten, der jetzt auch kein achtes Weltwunder darstellte, eher ein bißchen renovierungsbedürftig... Und in Porto Moniz waren solche "natürlichen Felsen-Pools", die auch weniger spektakulär waren, als in den Reiseführern angepriesen.

Das beste für mich persönlich war die Kultiviertheit der Menschen, die entspannte Atmosphäre (kein Hauch von Partytourismus) und das milde, nicht zu schwülwarme Klima. Ich vermute, das Klima ist auch über das Jahr hinweg relativ konstant.

Anbei ein Bild von mir vor Ort, wie ich gerade meine Hasselblad schußfertig mache, sowie einmal vor üppiger Pflanzenkulisse.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
[+] 1 Mitglied Gefällt Philosoph's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#6
(02.01.2020, 23:12)Philosoph schrieb:  als vielmehr eine sehr "zivilisierte", recht authentische Reisedestination.  einfach nur in Funchal gechillt, gut gegessen etc. 

Das beste für mich persönlich war die Kultiviertheit der Menschen, die entspannte Atmosphäre (kein Hauch von Partytourismus) und das milde, nicht zu schwülwarme Klima. 

Hört sich doch gut an  Proxy_007
That's All Folks  Keeks
Gefällt mir Zitieren
#7
Also, zur Frage nach den "must dos": chillen, Fisch essen, Vinho da Madeira trinken, sein Auge an der üppigen Pflanzenwelt weiden, ein gutes Buch lesen... und natürlich Zigarre rauchen!

Buchempfehlungen:
- Botho Strauß, Herkunft
- Patrick Süskind, Das Parfum
- Hans Joachim Schädlich, Kokoschkins Reise
- Thomas Mann, Tod in Venedig
- Asfa-Wossen Asserate, Manieren

Zigarren-Empfehlung: Upmann Magnum 46, oder auch mal eine Churchill. Paßt gut zu Madeira, weil dort nie ein Gefühl von Zeitdruck aufkommt.
[+] 2 Mitglieder gefällt Philosoph's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#8
Herzlichen Dank für die Reiseeindrücke und die Buchempfehlungen Augen

Gruss, Klaus
Schmauchende Grüsse
Klaus smoke1
Gefällt mir Zitieren
#9
Leider hab ich keine Vorschläge zu Zigarren auf Madeira aber da ich die Isnel so faszinierend finde, hier mal eine kleine Auswahl was auf Madeira so alles möglich ist.
Man kann einiges mit dem Bus bewältigen aber ein Mietwagen hilft enorm und als Tip lieber zwei drei PS mehr denn es gibt viele Höhenmeter zu überwinden.
Es ist eine fasznierende Insel und auch nach 2 Wochen ist eines klar die Insel wird mich nochmal sehen.


Pico Ariero  1818m hoher Berg mit toller Aussicht
o Mit dem Auto möglich
o Verpflegung  Café auf dem Gipfel
o Dauer 1-3h am besten früh morgens
o http://www.madeira-tipps.de/html/Sehensw...dex,0.html

Balcoes bei Ribeiro Frio
o Wanderweg 3,4km; 0 Höhenmeter
o Ca. 1h
o http://www.madeira-tipps.de/html/Wandert...dex,0.html

Steilklippe Cabo Girão
o Verpflegung  Bar
o Dauer ca. 1h
o Skywalk, Panoramaaufzug zum Café
o http://www.madeira-tipps.de/html/Sehensw...dex,0.html
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Monte Palace Tropical Garden
o Park- und Gartenanlage oben auf dem Monte
o Mit Seilbahn hochfahren
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Ponta de São Lourenço
o Schmale Stelle ganz im Osten der Insel
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Lava Pool in Porto Moniz
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Madeira Film Experience
o In Funchal
o Kino mit 30 min Film über die Entstehung Madeiras ‚ über Kopfhörer in Deutsch
o Im Shopping Center Marina
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Camara de Lobos  Tal der Nonnen   Valley of the Nuns
o Zuerst Fahrt über den Eira do Serrado und dann den Ausblick über das Tal genießen
o Auf jeden Fall runter ins Tal fahren
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html
o http://www.madeira-live.com/de/eira-serrado.html

Strandpromenade in Funchal zum schlendern
o Avenido do Mar
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Grutas do Sao Vicente  Sao Vicente Caves & Volcanism Centre  Lavahöhlen
o  I
o In Sao Vicente
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Küstenstraße
o Über die ER101 kann man um ganz Madeira herumfahren.
o Nördliche Straße sehr eng und wild
 Von Sao Vincente nach Porto Moniz
o Südliche Straße eher romantisch
o http://www.madeira-portugal.de/kuestenweg.shtml

Boca da Encumeada
o Panoramablick  Pass zwischen den beiden tiefsten Tälern der Insel
o Ausgangspuntk für Wanderungen

Festungen:
o Fortim do Faial
o Machico
o Fortaleza do Pico Festung in Funchal
o Fortaleza de Sao Tiago Festung in Funchal  mit Zeitgenössichem Museum

Risco Wasserfälle  Levada Do Risco

Pico do Facho
o Aussichtpunkt über Machico - Festung

Funchal
o Monte
 Stadtteil von Funchal
 Auffahrt mit der Seilbahn
 Weiterfahrt mit zweiter Seilbahn möglich
 Fahrt mit dem Korbschlitten
o Fortaleza do Pico  Festung in Funchal
o Fortaleza de Sao Tiago
 Festung in Funchal  mit Zeitgenössichem Museum
o Markthalle in Funchal
o Weinmuseum in Funchal
o Santa Maria  Fahrt mit Segelboot
http://www.madeira-web.com/PagesD/santa-maria.html
https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html
http://www.madeira-a-z.com/einsteiger-ur...maria.html

Engenhos do Norte Brennerei - Rum Destillerie, die kann man besichtigen kostet keinen Eintritt

Destillerie Porto da Cruz - Es gibt noch weitere Destillerien

Leuchtturm Ponta do Pargo


Verteidigungsstollen 2WK - Am Ende der Küstenpromeda in Funchal
o http://www.madeira-zeitung.de/natur_erle...rn?id=2215

Ponta do Sol  Sonnenuntergang

Eira do Serado  Aussichtspunkt mit Mittagessen

Jardins do Palheiro  eine der schönsten Gartenanlagen auf Madeira
o Teestube im Garten

Levadawanderung Levada da Faja do Rodrigues

Aussichtspunkt Höllental  Ribeira do Inferno

Ribeira Brava  - Typische Madeira Architektur

Lugar de Baixo – Salzwasserlagune

Ponta do Garajyu – Christusstatue

Porto da Cruz,  Schwimmbad mit Meerwellen, Montags geschlossen, Preis 1,50€
o http://www.madeira-zeitung.de/?id=5482

Kartfahren in Faial
o Kartódromo do Faial


Gruß

Markus
[+] 4 Mitglieder gefällt Robak's Beitrag
Gefällt mir Zitieren
#10
(03.01.2020, 01:15)Robak schrieb: Leider hab ich keine Vorschläge zu Zigarren auf Madeira aber da ich die Isnel so faszinierend finde, hier mal eine kleine Auswahl was auf Madeira so alles möglich ist.
Man kann einiges mit dem Bus bewältigen aber ein Mietwagen hilft enorm und als Tip lieber zwei drei PS mehr denn es gibt viele Höhenmeter zu überwinden.
Es ist eine fasznierende Insel und auch nach 2 Wochen ist eines klar die Insel wird mich nochmal sehen.


Pico Ariero  1818m hoher Berg mit toller Aussicht
o Mit dem Auto möglich
o Verpflegung  Café auf dem Gipfel
o Dauer 1-3h am besten früh morgens
o http://www.madeira-tipps.de/html/Sehensw...dex,0.html

Balcoes bei Ribeiro Frio
o Wanderweg 3,4km; 0 Höhenmeter
o Ca. 1h
o http://www.madeira-tipps.de/html/Wandert...dex,0.html

Steilklippe Cabo Girão
o Verpflegung  Bar
o Dauer ca. 1h
o Skywalk, Panoramaaufzug zum Café
o http://www.madeira-tipps.de/html/Sehensw...dex,0.html
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Monte Palace Tropical Garden
o Park- und Gartenanlage oben auf dem Monte
o Mit Seilbahn hochfahren
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Ponta de São Lourenço
o Schmale Stelle ganz im Osten der Insel
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Lava Pool in Porto Moniz
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Madeira Film Experience
o In Funchal
o Kino mit 30 min Film über die Entstehung Madeiras ‚ über Kopfhörer in Deutsch
o Im Shopping Center Marina
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Camara de Lobos  Tal der Nonnen   Valley of the Nuns
o Zuerst Fahrt über den Eira do Serrado und dann den Ausblick über das Tal genießen
o Auf jeden Fall runter ins Tal fahren
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html
o http://www.madeira-live.com/de/eira-serrado.html

Strandpromenade in Funchal zum schlendern
o Avenido do Mar
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Grutas do Sao Vicente  Sao Vicente Caves & Volcanism Centre  Lavahöhlen
o  I
o In Sao Vicente
o https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html

Küstenstraße
o Über die ER101 kann man um ganz Madeira herumfahren.
o Nördliche Straße sehr eng und wild
 Von Sao Vincente nach Porto Moniz
o Südliche Straße eher romantisch
o http://www.madeira-portugal.de/kuestenweg.shtml

Boca da Encumeada
o Panoramablick  Pass zwischen den beiden tiefsten Tälern der Insel
o Ausgangspuntk für Wanderungen

Festungen:
o Fortim do Faial
o Machico
o Fortaleza do Pico Festung in Funchal
o Fortaleza de Sao Tiago Festung in Funchal  mit Zeitgenössichem Museum

Risco Wasserfälle  Levada Do Risco

Pico do Facho
o Aussichtpunkt über Machico - Festung

Funchal
o Monte
 Stadtteil von Funchal
 Auffahrt mit der Seilbahn
 Weiterfahrt mit zweiter Seilbahn möglich
 Fahrt mit dem Korbschlitten
o Fortaleza do Pico  Festung in Funchal
o Fortaleza de Sao Tiago
 Festung in Funchal  mit Zeitgenössichem Museum
o Markthalle in Funchal
o Weinmuseum in Funchal
o Santa Maria  Fahrt mit Segelboot
http://www.madeira-web.com/PagesD/santa-maria.html
https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re...lands.html
http://www.madeira-a-z.com/einsteiger-ur...maria.html

Engenhos do Norte Brennerei - Rum Destillerie, die kann man besichtigen kostet keinen Eintritt

Destillerie Porto da Cruz - Es gibt noch weitere Destillerien

Leuchtturm Ponta do Pargo


Verteidigungsstollen 2WK - Am Ende der Küstenpromeda in Funchal
o http://www.madeira-zeitung.de/natur_erle...rn?id=2215

Ponta do Sol  Sonnenuntergang

Eira do Serado  Aussichtspunkt mit Mittagessen

Jardins do Palheiro  eine der schönsten Gartenanlagen auf Madeira
o Teestube im Garten

Levadawanderung Levada da Faja do Rodrigues

Aussichtspunkt Höllental  Ribeira do Inferno

Ribeira Brava  - Typische Madeira Architektur

Lugar de Baixo – Salzwasserlagune

Ponta do Garajyu – Christusstatue

Porto da Cruz,  Schwimmbad mit Meerwellen, Montags geschlossen, Preis 1,50€
o http://www.madeira-zeitung.de/?id=5482

Kartfahren in Faial
o Kartódromo do Faial


Gruß

Markus
Danke. Das werden wohl kurzweilige 2 Wochen

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
That's All Folks  Keeks
Gefällt mir Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zigarren in Albanien Hoozig 2 588 24.11.2019, 17:18
Letzter Beitrag: Hoozig




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste