Das Forum für Zigarren und andere Genüsse dieser Welt
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mombacho Liga Maestro (Hermoso)
#1
       
Habe vor einigen Monaten dank einer Empfehlung eines lieben Community-Kollegen mal ein paar Mombachos bestellt und starte heute mein Marca-Check mit dieser wunderschönen Vitola. Die Hermoso ist nicht boxpressed und kommt in einem eleganten 6x46 Format daher. Aufgrund der besonderen Grundlagen dieses Smokes verweise ich auf die Ausführungen von CW, Input rules  Heheecig  

Mombacho


Ich selber komme bei diesem Stick zu einer etwas anderen Einschätzung, aber es handelt sich ja um den Erstversuch Twink  
Nicaragua??? ehrlich??? hmmcig Die ersten Züge offenbaren eine deutliche Note von Dörrobst, untermalt von Leder und Schoki. Wo ist der Pfeffer? Ich finde ihn hier definitiv nicht... und auch im weiteren Verlauf findet sich das nicaraguanische Hauptmerkmal eher weniger bis gar nicht. Ich hätte daher auf eine wirklich gute DomRep getippt, also schonmal sehr interessant. Im weiteren Verlauf des ersten Drittels tritt dann das Obst in die zweite Reihe, verbindet sich aber sehr schön mit einer unterschwelligen Süße ... und ja, die Assoziation von Ahornsirup passt.
Im zweiten Drittel beginnt dann der wohlbekannte Kaffee eine Rolle zu spielen, die Schokolade wird dunkler und die Tüte Dörrobst ist vernascht, alles bleibt harmonisch mit leichter Süße und ausreichender Cremigkeit, so das der Smoke nicht zu trocken wird. Die Stärke steigert sich von knapp Medium zu Medium und die sehr stabile Asche fällt nach belieben alle 3 cm. Sehr lecker!
Das letzte Drittel legt in der Stärke noch eine Schippe drauf, bleibt aber im Medium Bereich. Aus dem Kaffee wurde ein Espresso und es treten Erd- und Röstaromen hinzu. Einzelne Elemente sind nicht führend, allse bleibt schön harmonisch.
Fazit: Lecker! Ich würde jetzt nicht von einer besonders prägnanten Evolution sprechen, aber der Blend ist definitiv gelungen und eine klare Erweiterung des Nicaragua Universums. Ich würde sie jedem experimentierfreudigen Smoker empfehlen und freue mich schon auf die nächste Mombacho  Jaaja
 “It's a mix of Maui-Waui and Labrador”  (Cheech Marin)
[+] 12 Mitglieder gefällt glenevil's Beitrag
Zitieren
#2
Geiles Tasting! Vielen Dank. Der Stumpen steht bei mir auch noch ganz oben auf der ToDo-Liste. Da muss ich wohl mal ran.
[+] 1 Mitglied Gefällt gelsentrooper's Beitrag
Zitieren
#3
Toll beschrieben @glenevil!
Die hört sich mal richtig lecker und interessant an. Ich werde sie wohl auch mal ausprobieren bei Gelegenheit. Hoffentlich ist sie nicht ganz so mild und hat etwas Kraft.
Zitat:Don Pepin is MyFather


[+] 1 Mitglied Gefällt Jorris's Beitrag
Zitieren
#4
(26.05.2021, 20:32)Jorris schrieb: Toll beschrieben @glenevil!
Die hört sich mal richtig lecker und interessant an. Ich werde sie wohl auch mal ausprobieren bei Gelegenheit. Hoffentlich ist sie nicht ganz so mild und hat etwas Kraft.

Keine Angst Boris, klassischer full-bodied smoke mit wirklich ausreichend Kraft. Für den Erstversuch aber bitte nicht nach sehr scharfem oder knobilastigem Essen  Heheecig
 “It's a mix of Maui-Waui and Labrador”  (Cheech Marin)
[+] 1 Mitglied Gefällt glenevil's Beitrag
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Antworten Letzter Beitrag
  Mombacho Botucal (Rum) Petit Corona 4 06.10.2021, 13:28
Letzter Beitrag: Edmundo
  Mombacho Casa Favilli Toro 15 26.09.2021, 09:41
Letzter Beitrag: glenevil
  Mombacho - Liga Maestro Novillo (Toro) 1 25.09.2021, 13:41
Letzter Beitrag: Don Miguel
  Mombacho Tierra Volcan Fino 1 21.07.2021, 16:49
Letzter Beitrag: MacRauch



Benutzerbereich Nachrichten